Hauptwall


Hauptwall

Hauptwall, dasjenige Werk einer Festung, welches den eigentlichen Kern des Platzes bildet u. den zu vertheidigenden Ort meist in einer zusammenhängenden Linie umschließt; vgl. Festung u. Wall.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Hauptwall — Hauptwall, die geschlossene Umwallung einer Festung. Vgl. Enceinte …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Hauptwall, der — Der Hauptwall, des es, plur. die wälle, im Festungsbaue, der Wall um die Festung selbst, im Gegensatze der Wälle um die Außenwerke …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Danewerk — Übersichtskarte der Lage des Danewerks in Schleswig Holstein. Das Danewerk (dänisch Dannevirke, altdänisch danæwirchi) war eine früh bis hochmittelalterliche Befestigungsanlage der Dänen gegen die Sachsen und slawische Stämme. Das Danewerk gilt… …   Deutsch Wikipedia

  • Weiherberg — p1 Weiherberg Entstehungszeit: um 900 bis 1000 Burgentyp: Höhenburg Erhaltungszustand: Wälle, Gräben Ort …   Deutsch Wikipedia

  • Buschelberg — Der markante Buschelberg erhebt sich am nördlichen Ortsrand des Marktes Fischach (Landkreis Augsburg, Schwaben) bis zu 70 Höhenmeter über das Tal der Schmutter. Die bewaldete Anhöhe trägt eine der eindrucksvollsten frühmittelalterlichen… …   Deutsch Wikipedia

  • Buschelberg (Fischach) — Der markante Buschelberg erhebt sich am nördlichen Ortsrand des Marktes Fischach (Landkreis Augsburg, Bayerisch Schwaben) bis zu 70 Höhenmeter über das Tal der Schmutter. Die bewaldete Anhöhe trägt eine der eindrucksvollsten frühmittelalterlichen …   Deutsch Wikipedia

  • Fausse-Braie — Schnitt durch eine niederländische Wallanlage mit Fausse Braie, 1651 Die Fausse Braie (auch Fausse Braye, dt.: Niederwall oder Vorwall) bezeichnet in der frühneuzeitlichen …   Deutsch Wikipedia

  • Niederwall — Schnitt durch eine niederländische Wallanlage mit Fausse Braie, 1651 Die Fausse Braie (auch Fausse Braye, dt.: Niederwall oder Vorwall) bezeichnet in der frühneuzeitlichen Festungsbaukunst einen Wall, der zwischen dem Graben und dem Hau …   Deutsch Wikipedia

  • Titelberg — Plan des Oppidum Titelberg gemäß archäologischen Erkenntnissen. Titelbe …   Deutsch Wikipedia

  • Außenwerke — (Kriegsw.), alle Werke außerhalb des Hauptwalles einer Festung, bestimmt, den Angriff auf den Hauptwall aufzuhalten u. gegen das directe Feuer auf den Hauptwall Schutzzugewähren. Sie müssen deshalb so angelegt sein, daß der Feind sie vor dem… …   Pierer's Universal-Lexikon