Orichstadt


Orichstadt

Orichstadt, einer der Hauptorte in der Transvaalschen Republik in Südafrika, in einem fruchtbaren, aber ungesunden Thale gelegen, an einem Zufluß des Elephantenflusses. O. ist von Boers gegründet worden, welche um 1844 aus der Colonie Natal auswanderten.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Trans-Vaalsche Republik — (spr. Transsahlsche), Freistaat im östlichen Südafrika, liegt zwischen 221/2 u. 28° südl. Br. u. 44° bis 491/2° östl. Länge von Ferro u. wird begrenzt im Osten durch das Quathlambagebirge, im Süden durch den Vaal u. im Westen u. Norden durch den… …   Pierer's Universal-Lexikon