Kanăchos

Kanăchos

Kanăchos, griechischer Bildner aus Sikyon, um 510 v. Chr., gehörte zur Sikyonischen Schule.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

См. также в других словарях:

  • Kanachos — Kanachos, auch Canachus (griechisch Κάναχος) ist der Name von: Kanachos aus Sikyon, griechischer Bildhauer und Erzbildner des 6./5. Jahrhunderts v. Chr. Kanachos aus Sikyon II, griechischer Bildhauer und Erzbildner des 5./4. Jahrhunderts v.… …   Deutsch Wikipedia

  • Kanăchos — Kanăchos, griech. Bildhauer aus Sikyon, Bruder des Aristokles, um 490 v. Chr., bildete unter anderm ein Holzbild des Apollon in Theben und ein Erzbild des Apollon für die Branchiden in Milet, wovon uns milesische Münzen Nachbildungen geben. Für… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Kanachos — Kạnachos,   griechischer Bildhauer aus Sikyon, um 500 v. Chr. tätig. Seine Bronzefigur des Apollon Philesios in Didyma ist in Nachbildungen (Münzen, Gemmen, Reliefs) überliefert …   Universal-Lexikon

  • Kanachos aus Sikyon — Kanachos war ein griechischer Bildhauer aus Sikyon, Bruder des Aristokles aus Sikyon, der um 470 v. Chr. lebte. Er schuf unter anderem ein Holzbild des Apollon zu Theben und ein Erzbild des Apollon für die Branchiden zu Milet. Von dieser Statue… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der antiken Künstler — In dieser Liste sollen die Namen der antiken bildenden Künstler gesammelt werden. Autoren gehören nicht in diese Liste. Bei einigen Künstlern ist der Name überliefert, sei es durch literarische Quellen, sei es durch Signaturen, doch in den… …   Deutsch Wikipedia

  • Antike Bildhauer — In dieser Liste sollen die Namen der antiken bildenden Künstler gesammelt werden. Autoren gehören nicht in diese Liste. Bei einigen Künstlern ist der Name überliefert, sei es durch literarische Quellen, sei es durch Signaturen, doch in den… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste antiker Künstler — In dieser Liste sollen die Namen der antiken bildenden Künstler gesammelt werden. Autoren gehören nicht in diese Liste. Bei einigen Künstlern ist der Name überliefert, sei es durch literarische Quellen, sei es durch Signaturen, doch in den… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Kan–Kaq — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Sikyon — geografische Lage von Sikyon Sikyon (griechisch Σικυών) war ein antiker Stadtstaat (Polis) auf dem nördlichen Peloponnes zwischen Korinth und Achaia (Pellene). Der Name der Polis wird in der lokalen Legende auf einen König ( …   Deutsch Wikipedia

  • Bildhauerkunst — (Bildnerei), im weitern Sinn die Kunst, aus festen Stoffen, wie Ton, Elfenbein, Stein, Erz, Holz, Menschen und Tiergestalten und andre Gegenstände körperlich nachzubilden. Nach dem dazu verwendeten Material und der Art, wie es zu Bildwerken… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»