Kassuben


Kassuben

Kassuben (Kaszeben). wendischer Volksstamm, von ungefähr 100,000 Seelen, im nordöstlichen Theile von Pommern u. nordwestlichen Theile des Regierungsbezirks Danzig, an der Leba u. Ostsee. Sprechen wendisch u. plattdeutsch; Kleidung: Überrest wendischer Tracht; Dörfer sehr schmutzig; bis 1810 waren sie leibeigen. Der König von Preußen nennt sich in seinem größeren Titel Herzog der K., wiewohl es nie ein Herzogthum K. gegeben. Die Landschaft ist durchweg sandiges Heideland, stark mit Nadelholz bewachsen.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kassuben — (Kaschuben), alter slaw. Volksstamm, der ehedem das Gebiet zwischen der Persante (Kolberg ist Hauptstadt des Kassubenlandes) und der untern Weichsel ausfüllte, gegenwärtig aber auf die westpreußischen Kreise Putzig, Neustadt, Karthaus und… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Kassuben — Kassūben (Kaschuben), slaw. Volksstamm (höchstens 170.000 Seelen), nordwestl. von Danzig, Rest der germanisierten westlechischen (polnischen im weitern Sinne) Stämme an der Ostsee. Grammatik von Cenova (1879); Wörterbücher von Biskupski (1892),… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Kassuben — Kassuben, Kafzeben, wendischer Stamm in Hinterpommern, etwa 100000 Seelen stark; zu den Titeln des Königs von Preußen gehört auch der eines Herzogs der K …   Herders Conversations-Lexikon

  • Kassuben — Pfarrhaus und Reste der zerstörten Kirche in Iljinskoje Iljinskoje (deutsch Kassuben) ist ein Ort in der Oblast Kaliningrad, Russland. Geschichte Bis 1945 gehörten das Dorf und das gleichnamige Kirchspiel zum Kreis Stallupönen in Ostpreußen. Im… …   Deutsch Wikipedia

  • Kassuben — Wo kommen denn alle Kassuben her, es sind so viele wie Sand am Meer; von Stolp, von Stolp, von Stolp. – Schmidt, Jubelschrift, S. 31. Dieser Spruch wird dem Signal der Hornisten auf den preussischen Wachen beim Blasen des Zapfenstreichs… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Kassuben-Wicke — (Vicia cassubica) Systematik Ordnung: Schmetterlingsblütenartige (Fabales) Familie …   Deutsch Wikipedia

  • Vicia cassubica — Kassuben Wicke Kassuben Wicke (Vicia cassubica) Systematik Ordnung: Schmetterlingsblütenartige (Fabales) …   Deutsch Wikipedia

  • Iljinskoje (Kaliningrad) — Siedlung Iljinskoje/Kassuben Ильинское Föderationskreis No …   Deutsch Wikipedia

  • Wappen Pommerns — Pommerscher Greif Das Wappen Pommerns wird durch den Greifen als Wappentier dominiert. Der Pommersche Greif blieb auch nach dem Aussterben der Greifenherzöge das Symbol des Landes Pommern und ist in vielfältigen Variationen in der historischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Snamenka (Kaliningrad, Nesterow) — Siedlung Snamenka/Leegen Знаменка Föderationskreis Nordwes …   Deutsch Wikipedia