Keith [3]


Keith [3]

Keith, George, ein Schotte, war erst Prediger der Presbyterianischen Kirche, wurde aber dann ein Anhänger der Quäker, für welche er mit seiner Beredtsamkeit u. Gelehrsamkeit seit 1674 in Disputationen u. Schriften als glücklicher Vertheidiger auftrat. Bei seinen Reisen in Amerika brachte er durch seinen Streit mit Stockdell, gegen welchen er für die höhere Achtung der Bibel u. den doppelten Christus sprach, eine Spaltung in die Quäkersecte, u. auf der Provinzialsynode 1691 entschied sich die Versammlung für K.; dagegen wurde er nach seiner Rückkehr nach London von der 1694 hier gehaltenen Versammlung des Irrthums geziehen u. zum Widerruf aufgefordert, u. da er nicht widerrief, 1695 ausgeschlossen; er trat 1700 zur Hochkirche über, ging 1702 als Missionär nach Amerika u. verschwand dort. Er schr. u.a.: The light of the glorious gospel of. Jesus Christ, 1671; einen Katechismus; Amica responsio ad Baieri dissertationem L. contra Quakeros, Amst. 1683; The standard of the Quakers (gegen die Quäker), Lond. 1702.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Keith — bezeichnet: Alice Keith Park, Park in Texas Keith (Schottland), Ort in Schottland Keith (Australien), Ort in Australien Keith (Georgia), Ort in den USA Keith (Sänger) (* 1949), US amerikanischer Sänger HMS Keith (D06), britischer Zerstörer Keith… …   Deutsch Wikipedia

  • Keith — Título Keith Datos y cifras Año 2008 Keith es una película independiente dirigida por Todd Kessler. Está escrita por Todd Kessler y David Zabel, basada en un cuento corto del autor Ron Carlson. La estrellas de cine y actor estrella del pop Jesse… …   Wikipedia Español

  • Keith — may refer to:People with the given name Keith: *Keith (given name)People with the surname Keith: *Keith (surname)In places: * The Barony of Keith in East Lothian Scotland, its caput being Keith Marischal. * Keith, Moray, a town in Scotland *… …   Wikipedia

  • Keith —    KEITH, a parish, partly in the county of Elgin, but chiefly in that of Banff; containing, with the villages of Fife Keith and Newmills, 4456 inhabitants, of whom 276 are in the county of Elgin, and 1804 are in the town of Keith, 10½ miles (N.… …   A Topographical dictionary of Scotland

  • Keith —   1) [kiːθ], Sir Arthur, britischer Anthropologe, * Old Machar (bei Aberdeen) 5. 2. 1866, ✝ Downe (bei London) 7. 1. 1955; ab 1908 Professor in London, ab 1930 in Aberdeen; führender britischer Paläanthropologe (u. a. Arbeiten über den… …   Universal-Lexikon

  • Keith [1] — Keith, Flecken in der schottischen Grafschaft Banff, an der Eisenbahn von Inverneß nach Banff; Woll u. Leingarnspinnerei, Gerberei, Weberei. Bleichen, Mineralquellen; 2100 Ew. Geburtsort des Astronomen Ferguson …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Keith [2] — Keith, vornehme schottische Familie in der Grafschaft Kinkardine, besaß die Marschallwürde von Schottland erblich, das Haupt der Familie führte den Titel eines Lord s von K. u. Altree. 1) George, gewöhnlich der Lord Marschall, geb. 1685 in… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Keith [1] — Keith (spr. kīth), Stadt in Banffshire (Schottland), am Isla, mit schöner kath. Kirche (1831 erbaut), großen Vieh und Pferdemärkten, Wollwarenfabrikation und (1901) 4753 Einw …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Keith [2] — Keith (engl., spr. kīth), 1) George, gewöhnlich Graf oder Lord Marishal genannt, weil seine Familie die erbliche Marschallswürde von Schottland besaß, geb. 2. April 1693 auf dem Schloß Inverugie bei Peterhead, gest. 25. Mai 1778, diente unter… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Keith — (spr. kihth), George, Earl, gewöhnlich Lord Marishal genannt, schott. Feldherr, geb. wahrscheinlich 1963 zu Kinkardine, diente 1712 unter Marlborough, mußte als Anhänger des Prätendenten Jakob Stuart 1716 flüchten, von Friedrich d. Gr. 1751 zum… …   Kleines Konversations-Lexikon