Kopfader


Kopfader

Kopfader, 1) Ader am Kopfe; 2) die cephalische Armvene.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kopfader — Kọpf|ader 〈f. 21〉 = Halsschlagader …   Universal-Lexikon

  • Kopfader, die — Die Kopfader, die Kopfarzeney, der Kopfbalsam, siehe in Haupt …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Franz Innozenz Nachbaur — (* 25. März 1830 auf Burg Gießen bei Kressbronn am Bodensee; † 21. März 1903) war ein deutscher Hofkammersänger. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Hauptader, die — Die Hauptader, plur. die n. 1) Eine Ader am Haupte; im gemeinen Leben die Kopfader. Zuweilen auch eine Ader, welche nach dem Haupte gehet, oder mit dem Haupte in Verbindung stehet. So wird ein Zweig der Median Ader zwischen dem Daumen und… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart