Kopfstimme


Kopfstimme

Kopfstimme, so v.w. Falset.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Synonyme:

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kopfstimme — Kopfstimme, s. Falsett …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Kopfstimme — Kopfstimme, s. Falsett …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Kopfstimme — ↑Falsett, ↑Fistelstimme, Voce di Testa …   Das große Fremdwörterbuch

  • Kopfstimme — Mit Gesangsregistern bezeichnet man Formen der menschlichen Gesangsstimme, die sich durch bestimmte Tonhöhenbereiche und Klangqualitäten auszeichnen. Die Unterscheidung verschiedener Register beruht auf der Erfahrung, dass in verschiedenen… …   Deutsch Wikipedia

  • Kopfstimme — Falsett * * * Kọpf|stim|me 〈f. 19; unz.〉 Stimme mit dem Kopf als hauptsächl. Resonanzraum; Ggs Bruststimme ● männliche Kopfstimme Falsett * * * Kọpf|stim|me, die: hohe Stimmlage, bei der hauptsächlich der Kopf Resonanzraum ist; Falsett. * * *… …   Universal-Lexikon

  • Kopfstimme — Kọpf·stim·me die; nur Sg, Mus; eine besondere Art des Singens von sehr hohen Tönen (bei der der Brustraum nicht mitschwingt) ≈ Falsett …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Kopfstimme — нем. [ко/пфшти/мэ] фальцет …   Словарь иностранных музыкальных терминов

  • Kopfstimme — Kọpf|stim|me …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Kopfstimme, die — Die Kopfstimme, plur. inus. in der Singekunst, die mit der Falset oder Fistelstimme verbundene Bruststimme …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Falsett — Kopfstimme * * * Fal|sẹtt 〈n. 11; Mus.〉 durch Brustresonanz verstärkte Kopfstimme der Männer; →a. Fistelstimme [<ital. falsetto „Falsett“] Siehe auch Info Eintrag: Falsett info! * * * Fal|sẹtt, das; [e]s, e [ital. falsetto, zu: falso =… …   Universal-Lexikon