Kreuzbinde


Kreuzbinde

Kreuzbinde, 1) jede kreuzweis gelegte Binde, s. Binde (Chir.); 2) bes. die Kreuzbrustbinde.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Quadriga — Quadriga, lat., Viergespann d.h. antikes Gefährte mit 4 neben einander gespannten Pferden; in der Chirurgie eine Kreuzbinde bei Brustwunden …   Herders Conversations-Lexikon