Kriebelmücke


Kriebelmücke

Kriebelmücke (Simulia Latr., Atractocera Meig., Rhagio Fabr.), Gattung der fliegenartigen Mücken, ohne Nebenaugen, Fühlhörner 11gliederig, walzenförmig u. vorgestreckt, Flügel breit, parallel aufliegend; Weibchen durch den Stich sehr beschwerlich. Arten: S. ornatum, schwarzbraun, Hinterleib graufleckig, schwärmt an Frühlingsabenden; die Kolumbacser Mücke, s.d.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kriebelmücke — (Simulĭa), Mückengattung mit kurzen Fühlern und Beinen; die Weibchen saugen Blut. Gemeine K. (S. reptans L.), schwarz, im Frühling; Kolumbatzer Mücke (S. columbaczensis Fabr.), schwärzlich, gelb behaart, an der untern Donau (namentlich beim serb …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Kriebelmücke — Kriebelmücken Kriebelmücke Systematik Überordnung: Neuflügler (Neoptera) Ordnung …   Deutsch Wikipedia

  • Kriebelmücke — Krie|bel|mü|cke 〈f. 19; Zool.〉 in Gebieten mit rasch fließenden Wasserläufen häufig vorkommende, sehr kleine, stechfreudige Mücke: Sumiliida * * * Krie|bel|mü|cke, Kribbelmücke, die: Mücke mit gedrungenem Körper u. breiten Flügeln, die als… …   Universal-Lexikon

  • Kriebelmücke — Krie|bel|mü|cke …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Kriebelmücken — Kriebelmücke Systematik Überordnung: Neuflügler (Neoptera) Ordnung: Zweiflügler (Diptera) …   Deutsch Wikipedia

  • Simuliida — Kriebelmücken Kriebelmücke Systematik Überordnung: Neuflügler (Neoptera) Ordnung …   Deutsch Wikipedia

  • Simuliidae — Kriebelmücken Kriebelmücke Systematik Überordnung: Neuflügler (Neoptera) Ordnung …   Deutsch Wikipedia

  • Simulium reptans — Kriebelmücken Kriebelmücke Systematik Überordnung: Neuflügler (Neoptera) Ordnung …   Deutsch Wikipedia

  • Onchocerca volvulus — Systematik Klasse: Secernentea Ordnung: Spiru …   Deutsch Wikipedia

  • Bos taurus — Hausrind Fleckvieh Systematik Unterordnung: Wiederkäuer (Ruminantia) Familie …   Deutsch Wikipedia