Packwagen

Packwagen

Packwagen, 1) großer, zum Fortschaffen des Gepäckes bestimmter Wagen; 2) beim Militär ersetzt der P. die früheren Packpferde der Batterien. Sie bestehen aus einem Vorder- u. Hinterwagen, letzter wird gebildet durch die mit zwei Rädern versehene Hinterachse, auf deren Futter zwei parallel u. schmalgespannte Tragebäume befestigt sind, die vorn durch einen Schwanzriegel mit Protzloch u. Protzhaken gespannt werden u. an ihren Seiten Schlepphaken u. Streichblätter haben. Auf den Tragebäumen sind die Kasten befestigt.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

См. также в других словарях:

  • Packwagen — Packwagen, Truppenfahrzeuge zur Fortschaffung von Gepäck der Truppen, in Deutschland als Kompanie , Eskadron , Stabs etc. P., gehören zur großen Bagage (s. d.) …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Packwagen — (Gepäckwagen), s. Eisenbahnbetrieb VI., verkehr I. und Eisenbahnwagen …   Lexikon der gesamten Technik

  • Packwagen — Pạck|wa|gen 〈m. 4〉 = Gepäckwagen * * * Pạck|wa|gen, der: 1. Gepäckwagen. 2. (früher) Wagen, Fuhrwerk für Gepäck. * * * Pạck|wa|gen, der: 1. Gepäckwagen. 2. (früher) Wagen, Fuhrwerk für Gepäck …   Universal-Lexikon

  • Packwagen — Pạck|wa|gen …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Packwagen, der — Der Packwagen, des s, plur. ut nom. sing. ein zum Gepäcke bestimmter Reisewagen, ein Wagen, worauf das Packgeräth eines oder mehrerer Reisenden gepackt wird …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Kraftfahrzeug-Steuervergünstigungen — Unter Kraftfahrzeug Steuervergünstigung versteht man die im Kraftfahrzeugsteuergesetz (KraftStG) § 3 geregelte Befreiung bzw. Reduzierung der Kraftfahrzeugsteuer. Der Kraftfahrzeugsteuer unterliegt allgemein das Halten von in und ausländischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Gesellschaft zur Erhaltung von Schienenfahrzeugen — Die 50 3636 im Einsatz vor dem Sofazügle Die Gesellschaft zur Erhaltung von Schienenfahrzeugen e.V. (GES) ist einer der ältesten Vereine in Deutschland, der eine Museumsbahn betreibt. Der Sitz der GES befindet sich in Stuttgart.… …   Deutsch Wikipedia

  • Eisenbahnbetrieb — im eigentlichen, engeren Sinne ist nach der für das Deutsche Reich maßgebenden Ausdrucksweise der Inbegriff aller derjenigen Vorgänge und Verrichtungen, die zur Folge haben, daß auf einer vorhandenen, mit den erforderlichen Fahrzeugen und… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Verschiebebahnhöfe — Verschiebebahnhöfe, Rangierbahnhöfe, Umstellbahnhöfe (shunting stations, classification yards; gares de triage; stazioni di smistamento) (mit Taf. II u. III). Inhalt: I. Begriffsbestimmung. – II. Arten des Verschiebens. – III. Hauptformen der V.… …   Enzyklopädie des Eisenbahnwesens

  • Arbeitsgemeinschaft Verkehrsfreunde Lüneburg — Unter dem Namen Heide Express vermarktet die Arbeitsgemeinschaft Verkehrsfreunde Lüneburg e.V. (AVL) Fahrten mit ihren historischen Eisenbahnfahrzeugen über das Netz der Osthannoverschen Eisenbahn (OHE). Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 2… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»