Lauf [3]


Lauf [3]

Lauf, 1) Landgericht im baierischen Kreise Mittelfranken; 34 QM., 15,100 Ew.; viel Holz; 2) Hauptstadt desselben, an der Pegnitz; Schloß, Kirche, 3 Kapellen, Spiegel-, Draht- u. Nadelfabrik, Eisenwerke, Schleifmühlen, Hopfen- u. Safranbau; 3000 Ew.; 3) Pfarrdorf im Amte Bühl des badischen Mittelrheinkreises; Schloßruine Neuwindeck, Wein- u. Kastanienbau; 2030 Ew.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.