Lyon [2]


Lyon [2]

Lyon, Georges Frederic, Schiffslieutnant der englischen Marine, lernte 1808 auf Malta Ritchie kennen u. machte mit demselben 1819 die Reise von Tripolis aus nach dem Innern von Nordafrika, bes. über Murzuk nach Bornu, kehrte aber 1820, nach Ritchies Tode in Murzuk, nach Tripolis zurück. Schiffscapitän geworden, führte er 1821 das Schiff Hekla bei Parrys Nordpolexpedition u. kam mit jenem bis in die Repulsebai in der Davisstraße, wo sie umkehrten, nachdem L. die kleine unfruchtbare Insel Bear entdeckt hatte. 1824 unternahm er mit dem Schiff Griper wieder eine Reise nach der Repulsebai, gerieth aber auf den Grund u. entging nur mühsam einem völligen Scheitern. Wieder nach Amerika gesegelt, starb er 1832 auf der Rückreise von Buenos Ayres auf dem Packetboot. Er schr.: Bericht über eine Reise im nördlichen Afrika 1818–20, Lond. 1820 (französisch von Gruttier, Par. 1821), u. 2 Berichte über die Expeditionen 1821 u. 1824, Lond. 1824 f.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Lyon — Lyon …   Deutsch Wikipedia

  • Lyon OU — Lyon olympique universitaire Pour les articles homonymes, voir LOU. Lyon OU …   Wikipédia en Français

  • Lyon tv — Création 6 novembre 2006 Langue Français Pays d origine  France …   Wikipédia en Français

  • LYON — LY Lugdunum est fondée en LYON 43 par le proconsul Munatius Plancus, «à l’endroit où la Saône et le Rhône mêlent leurs eaux», pour établir les familles romaines chassées de Vienne par le soulèvement des Allobroges à la mort de César. Située au… …   Encyclopédie Universelle

  • Lyon [1] — Lyon (spr. Liong), 1) Arrondissement im französischen Departement Rhône, 24,16 QM., 12 Cantone u. 410,000 Ew.; 2) (lat. Lugdunum, im Mittelalter Leona), Hauptstadt desselben u. des Departements, an der Saône u. Rhône; die zweite Stadt Frankreichs …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Lyon [1] — Lyon (spr. lióng: hierzu der Stadtplan), Hauptstadt des franz. Depart. Rhone, drittgrößte Stadt Frankreichs und eine der bedeutendsten Industrie und Handelsstädte Europas, 165–310 m ü. M., unter 45°46´ nördl. Br. und 4°49´ östl. L., an der… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Lyon 13 — Lyon Villeurbanne Rhône XIII LVR XIII …   Wikipédia en Français

  • Lyon — es la segunda ciudad en tamaño de Francia (después de París). Está situada en la unión de los ríos Ródano y Saona. Sus barrios antiguos de tipo renacimiento forman parte del patrimonio mundial de la Unesco. Conecta a otras ciudades (Paris,… …   Enciclopedia Universal

  • Lyon — 1. La forma tradicional León, usada en épocas pasadas para nombrar esta ciudad francesa a menudo con el especificador de Francia , ha sido sustituida en el uso actual por el original francés Lyon, que tiene la ventaja de designar un solo lugar,… …   Diccionario panhispánico de dudas

  • Lyon — Lyon …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Lyon — Lyon, MS U.S. town in Mississippi Population (2000): 418 Housing Units (2000): 177 Land area (2000): 0.466018 sq. miles (1.206981 sq. km) Water area (2000): 0.000000 sq. miles (0.000000 sq. km) Total area (2000): 0.466018 sq. miles (1.206981 sq.… …   StarDict's U.S. Gazetteer Places