Chaco


Chaco

Chaco (el Gran-Chaco, spr Tschako), weites Ländergebiet im nordöstlichen Theile der La Plata-Staaten (Südamerika), ein Areal von etwa 20,000 QM. einnehmend, von dem Paraguay mit seinen schiffbaren Nebenflüssen Rio Salado, Vermejo u. Pilcomayo bewässert, im Norden mit ungeheuern Urwäldern u. üppiger Vegetation, im Süden mit Einöden u. Prairien, hat wenige Ansiedelungen, u.[824] diese nur an den Strömen angelegt, u. wird von nomadisirenden, unabhängigen, wilden, der spanischen Race feindlichen Indianerstämmen durchzogen. Ein Theil der westlichen von den Chiriguanos- u. Tobasindianern bewohnten Gegenden wurde 1845 u. 1846 auf der großen Castelnauschen Expedition besucht.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • CHACO — Le Chaco est une vaste plaine de 600 000 kilomètres carrés qui s’étale au pied des Andes entre l’Amazonie, au nord, et la Pampa, au sud. La vallée des fleuves Paraguay et Paraná, qui longent le rebord du socle brésilien, en marque la limite… …   Encyclopédie Universelle

  • Chaco — es un topónimo geográfico que puede indicar: Gran Chaco, región geográfica de América del Sur; Chaco Boreal, subregión del Gran Chaco situada al norte del río Pilcomayo; Chaco Central, subregión del Gran Chaco situada entre los ríos Bermejo y… …   Wikipedia Español

  • Chaco — may refer to: in South America: Chaco Department, a historical department in Paraguay and proposed in Bolivia Chaco Province, a province in the northeastern part of Argentina Chaco (tribe), a native American tribe in Paraguay Chaco War, a war… …   Wikipedia

  • Chaco — ist eine Region in Südamerika, siehe Gran Chaco eine Provinz in Argentinien, siehe Chaco (Provinz) eine Provinz in Bolivien, siehe Gran Chaco (Provinz) ein Nationalpark in Argentinien, siehe Nationalpark Chaco Chaco (Paraguay), eine Region in… …   Deutsch Wikipedia

  • Chacó — de un infante de marina francés alrededor del 1829 Especie de morrión alto, cilíndrico y con visera. También se encuentra escrito: chakó o shakó. Usualmente está adornado con alguna placa frontal y con una pluma o pompón en lo alto. La palabra… …   Wikipedia Español

  • Chaco-í — es un pequeño poblado, compañía, y puerto de la jurisdicción del municipio de Villa Hayes situado en la orilla opuesta de Asunción sobre el río Paraguay en el Departamento de Presidente Hayes de la República del Paraguay. Su cota es de 63 metros… …   Wikipedia Español

  • Chaco — (spr. tschāko), 1) Gebiet in Bolivia, Paraguay und Argentinien, s. Gran Chaco. – 2) Gouvernement im nördlichen Teil der Argentinischen Republik, 124,834 (nach Trognitz 138,120) qkm mit (1895) 10,280 Einw., durchaus flach, im N. begrenzt vom Rio… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Chaco — Chaco, El, Teil Südamerikas, s.v.w. Gran Chaco …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Chaco [2] — Chaco, Gobernacion del (spr. tschako), argentin. Territorium, der größte Teil des Gran Chaco, 136.635 qkm, (1903) 13.400 E.; Hauptort Resistencia (1895: 4152 E.) …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Chaco — (Tschaco), el gran Chaco, der nordöstl. Theil der Rio de la Plata Staaten, eine 20000 □M. große Ebene, von dem Paraguay, Rio Salado, Vermejo und Pilcomayo durchströmt, von Heerden verwildeter Pferde und Rindern und wilden Thieren mannigfaltiger… …   Herders Conversations-Lexikon