Doverfluß


Doverfluß

Doverfluß, Flußarm, ober- od. unterwärts landfest, d.h. ohne Abfluß.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Fleet — Fleet, 1) der zuweilen schiffbare Hauptabzugskanal der Binnenwasser, s.u. Hamburg; 2) (Fleeth), so v.w. Doverfluß …   Pierer's Universal-Lexikon