Passy [2]


Passy [2]

Passy, 1) Anton, Redemptorist, geb. 1788 in Wien, empfing 1821 die Priesterweihe, u. st. 1847 in Wien; er schr.: Monatsandachten, Wien 1846; Das Leben in der Gnade u. Liebe Gottes, 1843; Memorabilien der Ewigkeit; Katholisches Trostbuch u.a. 2) Hippolyte, geb. 1793 im Departement Eure; war seit 1830 Deputirter für Louviers, schloß sich der Thierspartei an u. war 1834 Finanzminister im dreitägigen Cabinet des Herzogs von Bassano; später stimmte er für die Septembergesetze. Unter Thiers 1836 wurde er Handelsminister, u. als Thiers 1839 von der Hofpartei gestürzt ward, war P. der erste, welcher sich von der Coalition Thiers trennte u. den König in den Stand setzte, das Ministerium vom 1. April 1839 zu bilden, er wurde dafür Präsident der Kammer. Am 12. Mai d.i. kam er in das Ministerium Soult, aber der Vorschlag einer Dotation für den Herzog von Nemours stürzte das von ihm gebildete Cabinet schon am 27. Februar 1840, u. seitdem gehörte er in der Deputirtenkammer der Opposition an. Er wurde 1848 nicht in die Nationalversammlung gewählt, dagegen von Ludwig Napoleon im December 1848 zum Minister der Finanzen ernannt, welchen Posten er bis Ende October 1849 behielt. In diesem Jahre in die Gesetzgebende gewählt, stimmte er im Juli 1851 für die Verfassungsrevision u. wurde in die Permanenzcommission gewählt; nach dem Staatsstreiche am 2. Decbr. 1851 zog er sich vom politischen Leben zurück.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Passy — ist der Familienname folgender Personen: Adele Passy Cornet (1838–1915) deutsche Sängerin Anton Passy (1788–1847), österreichischer Redemptorist und kirchlicher Schriftsteller Frédéric Passy (1822–1912), französischer Politiker und… …   Deutsch Wikipedia

  • Passy — is an exclusive area of Paris, France, located in the XVIe arrondissement, on the Right Bank. It is traditionally home to many of the city s wealthiest residents. Passy was formerly a commune. It was annexed to Paris in 1860.Americans in PassyIt… …   Wikipedia

  • Passy — Saltar a navegación, búsqueda Passy puede referirse a Abreviatura científica para el botánico Antoine François Passy Passy, comuna de Saona y Loira (Francia). Passy, comuna de Alta Saboya (Francia). Passy, comuna de Yonne (Francia). Passy, comuna …   Wikipedia Español

  • Passy [1] — Passy, 1) Marktflecken (Dorf), früher zum Arrondissement St. Denis des französischen Departements Seine gehörig, unmittelbar westlich bei Paris, seit 1860 mit zur Hauptstadt gezogen; viele Landhäuser der Pariser, Mineralwässer,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Passy [1] — Passy, westlicher, am rechten Ufer der Seine gelegener Stadtteil von Paris, an der Pariser Gürtelbahn, gehört seit 1860 zum 16. Arrondissement und erstreckt sich vom Trocadéro bis zur Stadtgrenze …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Passy [2] — Passy, Paul, franz. Phonetiker, geb. 13. Jan. 1859 in Versailles, Lehrer an der Normalschule zu Auteuil. Sein Hauptverdienst ist die wissenschaftliche Darstellung der heutigen französischen Aussprache in den Schriften: »Le français parlé« (Heilbr …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Passy — Passy, westl. Stadtteil von Paris, bis 1860 selbständige Stadt …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Passy — Passy, Hippolyte, geb. 1793, franz. Staatsmann, Doctrinär, war mehremal, jedoch nur immer kurze Zeit Minister, ist jetzt von dem öffentlichen Leben zurückgetreten …   Herders Conversations-Lexikon

  • Passy — Passy, Frédéric …   Enciclopedia Universal

  • Passy —   [pa si], Frédéric, französischer Politiker und Nationalökonom, * Paris 20. 5. 1822, ✝ Neuilly sur Seine 19. 6. 1912; Mitbegründer der Internationalen Friedensliga (1867) und der Interparlamentarischen Union (1888), war 1881 89 Abgeordneter. Er… …   Universal-Lexikon