Penetrabel


Penetrabel

Penetrabel (v. lat.), 1) durchdringlich; 2) erforschlich; davon Penetrabilität, Durchdringlichkeit.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Penetrābel — (lat.), durchdringlich, erforschbar; penetrant, ein , durchdringend; Penetranz, das Ein , Durchdringen; Scharfsinn …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Penetrabel — Penetrābel (lat.), durchdringbar; Penetrabilität, Durchdringlichkeit, Durchlässigkeit; penetránt, durchdringend; Penetránz, Penetratiōn, das Durchdringen, eindringende Schärfe, Scharfsichtigkeit …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Penetrabel — Penetrabel, lat. deutsch, durchdringbar, erforschlich; Penetrabilität, Durchdringlichkeit; penetrant, durchdringend; Penetranz, Durchdringung; penetralia, lat., das Innerste; Penetration, das Durchdringen; Scharfsinn …   Herders Conversations-Lexikon

  • penetrabel — pe|ne|t|ra|bel <Adj.; …bler, ste> [frz. pénétrable < lat. penetrabilis, zu: penetrare, ↑ penetrieren] (veraltet): durchdringend. * * * pe|ne|tra|bel <Adj.; ...bler, ste> [frz. pénétrable < lat. penetrabilis, zu: penetrare,… …   Universal-Lexikon

  • penetrabel — pe|ne|tra|bel* <aus gleichbed. fr. pénétrable, dies aus lat. penetrabilis zu penetrare, vgl. ↑penetrieren> (veraltet) durchdringbar; durchdringend …   Das große Fremdwörterbuch

  • Hyaluronidase — Hy|al|u|ro|ni|da|se [↑ Hyaluronsäure, ↑ id (2) u. ↑ ase], die; , n; Syn.: Hyaluronoglucuronidase, Mucinase, Spreading Factor: in tierischen Geweben, Insekten u. Schlangengiften verbreitet auftretende Glykosidasen, die Hyaluronsäure,… …   Universal-Lexikon

  • impenetrabel — im|pe|ne|tra|bel <Adj.; ...bler, ste> [frz. impénétrable < lat. impenetrabilis, aus: im (↑in ) u. penetrabilis, ↑penetrabel] (veraltet): undurchdringlich …   Universal-Lexikon