Pferdezeug


Pferdezeug

Pferdezeug, so v.w. Geschirr 1).


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Pferdezeug, das — Das Pfêrdezeug, des es, plur. die e, das Zeug, d.i. Geschirr, welches den Pferden aller Art, sie seyn nun Zugpferde oder Reitpferde, zur Erleichterung des Ziehens oder Tragens aufgeleget wird; das Pferdegeschirr …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Chagrin — (vom türkischen sağrı für Kruppe) bezeichnet eine Ledersorte aus der Rückenhaut der Pferde, Kamele, Esel, Maultiere und anderer Tiere. Chagrin Leder ist ein durch Körner, die in das noch feuchte Leder gedrückt und später wieder herausgeschüttelt… …   Deutsch Wikipedia

  • Chagrin [2] — Chagrin (franz., spr. schagräng; v. türk. oder pers. sagrî, [Pferde ]Rücken), starkes Leder mit eigentümlichen Erhöhungen auf der Oberfläche, wird in Rußland (Astrachan), Persien, Kleinasien, Konstantinopel und Bulgarien aus Pferde und… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Chagrin [2] — Chagrin (frz., spr. schăgräng), starkes, farbiges Leder mit kleinen körnigen Erhöhungen, aus der Rückenhaut der Pferde, Kamele, Esel, in Astrachan, Konstantinopel, Bulgarien gefertigt; nachgeahmtes aus Ziegenleder, in Deutschland zu Pferdezeug,… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Zeug, der (das) — Der und das Zeug, des es, plur. der doch nur in einigen Bedeutungen üblich ist, die e, ein Wort, welches überhaupt theils den Stoff, die Materie, woraus etwas bereitet wird, theils das Werkzeug, womit solches geschiehet, theils aber auch die… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart