Phineus


Phineus

Phineus, 1) Sohn des Belos u. der Anchinoë, Oheim der Andromeda u. deren Verlobter; er wollte seinen Nebenbuhler Perseus tödten, wurde aber von diesem mit dem Medusenhaupte in Stein verwandelt. 2) Sohn des phönicischen Königs Agenor od. Poseidons, blinder Seher od. König in Salmydessos. Er wurde blind entweder durch die Götter, weil er deren Beschlüsse den Menschen verrieth, od. durch Poseidon, weil er den Söhnen des Phrixos den Rückweg aus Kolchis nach Griechenland zeigte. Da er seine in erster Ehe mit Kleopatra, Tochter des Boreas, erzeugten Söhne Plexippos u. Pandion (od. Oryithos u. Krambis), durch seine zweite Gemahlin od. Geliebte Idäa verleitet, geblendet hatte, so schickten ihm die Götter zur Strafe die Harpyien (s.d.), welche ihm die Speise wegfraßen od. verdarben; erst bei der Argonautenfahrt wurde er durch Zetos u. Kalais von dieser Plage befreit. Seine Söhne von Idäa hießen Thynos u. Maryandynos.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Phineus — (griechisch Φινεύς) ist in der griechischen Mythologie: Phineus (Sohn des Belos), der Sohn des Belos und Onkel der Andromeda Phineus (Sohn des Agenor), der Sohn des Agenor und König von Salmydessos Phineus (Sohn des Lykaon), einer der 50 Söhne… …   Deutsch Wikipedia

  • Phineus — Phineus,   griechisch Phineus, griechischer Mythos: blinder Seher am Schwarzen Meer, Sohn des phönikischen Königs Agenor, Schwager der Boreaden, der von den Harpyien, die seine Mahlzeit raubten oder besudelten, gepeinigt wurde, weil er seine… …   Universal-Lexikon

  • Phineus — may refer to: * Phineus, killed by Perseus. See Boast of Cassiopeia * Blind King Phineus or Phineas of Thrace, visited by Jason and the Argonauts * Phineas Nigellus, a deceased headmaster in the Harry Potter universe …   Wikipedia

  • PHINEUS — Agenoris fil. Hellanico: Hesiodo vero Phoenicis et Cassiopeae, Agenoris nepos, frater Cilicis, Dorycli et Atamini. Hic Rex Arcadiae, vel, ut alii, Thraciae, vel, ut rursus alii, Paphlagoniae, uxorem duxit Cleopatram (quam quidam Schenoboeam… …   Hofmann J. Lexicon universale

  • Phineus — Phineus, 1) im griech. Mythus Sohn des Belos, überfiel den Perseus (s. d.) bei dessen Hochzeit mit Andromeda, ward aber von ihm mittels des Medusenhauptes in Stein verwandelt. 2) Sohn des Agenor (oder des Phönix und der Kassiepeia, Enkel des… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Phineus — Phineus, Sohn des phöniz. Königs Agenor, berühmter Seher und König von Salmydessos in Thrazien, erblindete später und ward von den Harpyien, die ihm jedesmal seine Speisen besudelten, lange gequält, bis ihn die Argonauten Zetes und Kalais… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Phineus — Phineus, myth., blinder Wahrsager von Salmydessus in Thracien, durch die Harpyen gequält, aber von den Argonauten befreit. – P., myth., Nebenbuhler des Perseus um die Andromeda, von Perseus in Stein verwandelt …   Herders Conversations-Lexikon

  • Phineus — {{Phineus}} 1. Blinder Seher und König von Salmydessos in Thrakien, den die Harpyien** quälten, bis Kaiais* und Zetes* ihn von dieser Plage befreiten. Der Grund seiner Leiden war entweder der Zorn der Götter darüber, daß er den Menschen die… …   Who's who in der antiken Mythologie

  • Phineus — /fin ee euhs, fuy nyoohs/, n. Class. Myth. a brother of Cepheus who was not brave enough to rescue his betrothed Andromeda from a sea monster and who was eventually turned to stone. * * * …   Universalium

  • Phineus — /fin ee euhs, fuy nyoohs/, n. Class. Myth. a brother of Cepheus who was not brave enough to rescue his betrothed Andromeda from a sea monster and who was eventually turned to stone …   Useful english dictionary