Markebriefe


Markebriefe

Markebriefe, so v.w. Caperbriefe.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Markebriefe — (Lettres demarque, abgeleitet v. lat. marcare, beschlagnahmen), von einem Souverän ausgestellte Berechtigungsscheine, auf Seeräuber Jagd zu machen. Sie werden zuerst in einem Freibriefe, den Peter III. von Aragonien 1283 den Bürgern von Barcelona …   Meyers Großes Konversations-Lexikon