Picard


Picard

Picard (spr. Pikahr), 1) Richard, Stifter der Adamiten, s.d. 2). 2) Jean, geb. in Fleche; Astronom, war Prior zu Rilli in Anjou u. wurde 1671 vom König zu Tycho de Brahe gesendet, von welchem er Handschriften über astronomische Beobachtungen nach Frankreich zurückbrachte; er nahm an Cassinis Messungen zur Bestimmung der Gestalt u. Größe der Erde Theil u. st. 1688. 3) Louis Benoit, geb. 1769 in Paris, trat, 18 Jahr alt, zu Paris auf dem Théâtre desmarais auf u. wurde einer der besten Komiker Frankreichs. Nachdem seine Oper Les Visitandines bei dem Theatre français aufgeführt worden war, trat er zu demselben, wurde aber 1800 Director des Theaters Louvois (im Odeon), wo er auch als Dichter u. Schauspieler excellirte. 1807 entsagte er der Bühne, erhielt bald darauf die Direction der Großen Oper, übernahm 1816 das Theater des Odeons wieder u. verlegte es nach dem Brand in den Saal Favart; nach seinem abermaligen Rücktritt vom Theater st. er 1828. Er schr. gegen 80 Stücke (zuerst Le badinage dangereux, 1789, dann Le masque, 1790, bes. Lacore des Ménechmes, 1791, Médiocre et Rampant, 1797, Les marionettes 1807 etc), von denen die besten gesammelt als Theâtre, Par. 1812, 5 Bde., u. Oeuvres, Par. 1821 ff., 10 Bde., erschienen. Auch schrieb er mehre Romane.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Picard — may refer to* the Picard language, a Langue d oïl and one of the languages of FrancePeople known as PicardPicard, meaning a person from Picardy, a historical region and cultural area of France, is a surname, and may refer to:* Alexandre R. Picard …   Wikipedia

  • Picard — steht für: Berger de Picardie, aus der Picardie (Nordfrankreich) stammende Hunderasse Johann Hermann Picard, 1857 gegründeter Werkzeughersteller in Wuppertal MusicBrainz Picard, Programm zum automatisierten Ausfüllen von Metadaten zu Musikdateien …   Deutsch Wikipedia

  • picard — picard, arde [ pikar, ard ] adj. et n. • 1295; de Picardie, nom d une région du nord de la France ♦ De Picardie. Les plages picardes. ♢ N. Les Picards. N. m. Dialecte de langue d oïl de la Picardie. Le normand et le picard. ● picard nom masculin… …   Encyclopédie Universelle

  • Picard — Saltar a navegación, búsqueda Picard, como apellido puede referirse a alguno de estos personajes: El matemático francés del siglo XIX Charles Émile Picard, autor de varios teoremas que llevan su nombre; El astrónomo y sacerdote francés Jean… …   Wikipedia Español

  • Picard — Picard, Captain Jean Luc the main character in the television programme Star Trek: The Next Generation. Picard is a Frenchman played by the British actor Patrick Stewart. Picard is clever and brave and in charge of the Starship Enterprise. Star… …   Dictionary of contemporary English

  • Picard — Pic ard, n. (Eccl. Hist.) One of a sect of Adamites in the fifteenth century; so called from one Picard of Flanders. See {Adamite}. [1913 Webster] …   The Collaborative International Dictionary of English

  • picard — picard, arde (entrée créée par le supplément) (pi kar, kar d ) adj. Qui appartient à la Picardie, ancienne province de France. Nous avons beaucoup de textes en dialecte picard ; aujourd hui ce dialecte est un patois considérable …   Dictionnaire de la Langue Française d'Émile Littré

  • picard — PICÁRD, Ă adj., s. m. f. (locuitor) din Picardia. ♢ (s. n.) dialect vorbit în Picardia. (< fr. picard) Trimis de raduborza, 15.09.2007. Sursa: MDN …   Dicționar Român

  • Picard — (spr. kár), 1) Louis Benoît, franz. Lustspieldichter, geb. 29. Juli 1769 in Paris, gest. daselbst 31. Dez. 1828, machte sich einen Namen erst 1797 durch das Lustspiel »Médiocre et rampant« (neue Ausg., Halle 1888; von Schiller bearbeitet u. d. T …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Picard — (spr. kahr), Louis Benoit, franz. Lustspieldichter, geb. 29. Juli 1769 zu Paris, 1807 16 Direktor der Großen Oper das., gest. 31. Dez. 1828; schrieb: »Encore des ménechmes« (1791), »Médiocre et rampant« (1797), beide von Schiller übersetzt: »Der… …   Kleines Konversations-Lexikon