Marktschiff


Marktschiff

Marktschiff, Flußschiff, welches von einer Stadt zur anderen fährt, bes. zum Behuf der Markttage.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Marktschiff, das — Das Marktschiff, des es, plur. die e, auf den Flüssen, Schiffe, welche zu gewissen Zeiten von einer Stadt zur andern fahren, besonders wenn solches zum Behufe der Wochenmärkte geschiehet …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Main — Karte des Mainverlaufs Daten Gewässerkennzahl …   Deutsch Wikipedia

  • Maindreieck — Main Der Main in Frankfurt Daten Lage Deutschland …   Deutsch Wikipedia

  • Mainfähre — Main Der Main in Frankfurt Daten Lage Deutschland …   Deutsch Wikipedia

  • Mainviereck — Main Der Main in Frankfurt Daten Lage Deutschland …   Deutsch Wikipedia

  • Untermain — Main Der Main in Frankfurt Daten Lage Deutschland …   Deutsch Wikipedia

  • Aalter — Aalter …   Deutsch Wikipedia

  • Claus Kröncke — Das Denkmal für Claus Kröncke Claus Kröncke (* 29. März 1771 in Osten (Oste), damals Kirchosten genannt; † 5. November 1843 in Darmstadt), in der Literatur oft auch fälschlich Krönke geschrieben, war ein deutscher Landschaftsarchitekt und… …   Deutsch Wikipedia

  • Claus Krönke — Das Denkmal für Claus Kröncke Claus Kröncke (* 29. März 1771 in Osten (Oste), damals Kirchosten genannt; † 5. November 1843 in Darmstadt), in der Literatur oft auch fälschlich Krönke geschrieben, war ein deutscher Landschaftsarchitekt und… …   Deutsch Wikipedia

  • Dalberger Haus — Blick von Schloßturm auf einen Teil der Höchster Altstadt Lageplan der historischen Bauwerke Frankfurt Höchst b …   Deutsch Wikipedia