Plattrose


Plattrose

Plattrose, ist Sedum acre.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Plattrose, die — Die Plattrose, plur. die n, in einigen Gegenden, ein Nahme des Mauerpfeffers, S. dieses Wort …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Mauerpfeffer, der — Der Mauerpfêffer, des s, plur. inus. eine Art der fetten Henne, welche an dürren und unfruchtbaren Orten, besonders aber auf den Mauern wächset, und eine scharfe anfressende Eigenschaft besitzet, welche ihr den Nahmen des Pfeffers erworben hat;… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Rose (2), die — 2. Die Rose, plur. die n, Dimin. das Röschen, Oberd. Röslein, ein Wort, welches den Begriff so wohl der Röthe, als der krausen Beschaffenheit in sich vereiniget, ohne daß man eben genau sagen könnte, welcher der erste und ursprüngliche ist. 1. Im …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart