Marquiren


Marquiren

Marquiren (v. fr., spr. Markiren), 1) etwas mit einem Zeichen bemerken; bes. 2) in Fabriken die Waare mit dem Fabrikzeichen versehen; 3) an Zähnen, noch so viel Kennung haben, daß man das Alter der Pferde daraus abnehmen kann; 4) Fehler der Pferde, indem sie plötzlich stutzen u. vorwärts zu schreiten sich scheuen; 5) das Spiel der Ohren der Pferde, wodurch man auf etwas, was sie eben im Sinne führen, geleitet wird; 6) bei Hühnerhunden so v.w. stehn od. bei denselben vor dem Stehen, od. bei dem Suchen nur anziehen; 7) Billard die Points zählen u. gewonnene Partien od. Points an eine Tafel bemerken; 8) (Musik), das nachdrückliche Herausheben eines od. mehrer Töne. Es wird gewöhnlich durch das Wort marcato od. durch die Zeichen sf (sforzato), sp (forte piano), od. durch ^ angezeigt.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Marquiren — (v. fr.), beim Pharao die Karten mit Geld besetzen …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Markiren — Markiren, so v.w. Marquiren …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Billard [1] — Billard (fr., spr. Billjahr), Ballspiel. I. Die Spieltafel. Das B. ist in seiner gewöhnlichsten Form eine 4eckige, aus 3 Hauptgestellen von hartem, wohl ausgetrocknetem Holze, durch 2 Seitenriegel u. 8 Querriegel zusammengefügte, auf 6 starken… …   Pierer's Universal-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.