Ratherius


Ratherius

Ratherius (Rathier), 1) im 5. Jahrh. Erzbischof von Mainz, s.d. (Gesch. des Erzbisth.). 2) R. von Verona, geb. kurz nach 890 im Lüttichschen, wurde im Kloster Lobach gebildet, ging mit Hilduin nach Italien u. wurde 931 Bischof von Verona; 934–36 ließ ihn König Hugo wegen seiner Freimüthigkeit in Paris gefangen setzen; er lebte dann in Como, in der Provence u. Lobach; nachdem er wieder kurze Zeit in seinem Bisthum gewesen war, wurde er 952 Lehrer an der Palastschule des sächsischen Königshauses, welche Bruno, der Bruder Otto's I., gegründet hatte, 953 Bischof von Lüttich, mußte aber von dort wegen seiner Schroffheit wieder weichen, wurde 961 wieder Bischof von Verona, mußte 968 auch dieses Bisthum wieder verlassen, kehrte nach Lothringen zurück u. st. 974 in Namur. Er war ein eifriger Sittenprediger u. nahm bes. Theil am Transsubstantiationsstreite (s. Abendmahl), indem er sich für die Gegenwart des Leibes Christi im Abendmahle erklärte. Seine Werke gaben Peter[834] u. Hieronymus Ballerini, Ver. 1765, heraus; vgl. A. Vogel, R. u. das 10. Jahrh., Jena 1854, 2 Th.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ratherius — (890 974) was a teacher, writer, and bishop. His political work led to his becoming an exileand a wanderer. He is also known as Rathier or Rather of Verona.BiographyRatherius long life was an eventful one. He was deposed by King Hugh in 935. As… …   Wikipedia

  • Ratherius — (20. Sept), geb. um d. J. 886, aus einer edlen Familie zu Lüttich, einer der größten Gelehrten seiner Zeit, Bischof von Verona; nach siebzehn Jahren zweimal von da vertrieben und dritthalb Jahre wegen angeblichen Einverständnisses mit dem Herzoge …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Ratherius of Verona — • Writer and troubled leader of the Diocese of Verona Catholic Encyclopedia. Kevin Knight. 2006. Ratherius of Verona     Ratherius of Verona      …   Catholic encyclopedia

  • Ratherĭus von Verona — Ratherĭus von Verona, Theolog und Kirchenfürst des 10. Jahrh., geb. um 890 im Lüttichschen, gest. 25. April 974 in Namur, ward 931 Bischof von Verona, 953 von Lüttich und 961 wieder von Verona. Sein rücksichtsloser Kampf gegen Aberglauben und… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • RATHERIUS Monachus Lobiensis — in Dioecesi Cameracensi; Simplicitate, prudentiâ, eurditione nulli secundus. Ab Hilduino Abbate in Italiam deductus, Hugonis Regis favore Episcopatum Veronensem accepit: Unde paulo post, quasi hostibus eius faveret, pulsus, revocatusque, secundâ… …   Hofmann J. Lexicon universale

  • Rather von Verona — Rather von Verona, lat. Ratherius, (* um 887 bei Lüttich; † 25. April 974 in Namur) war Lehrer, Abt von Lobbes (953–955), dreimal Bischof von Verona (931–934; 946–948; 961–968) und Bischof von Lüttich (953–955). Inhaltsverzeichnis 1 Leben 1.1… …   Deutsch Wikipedia

  • Rathier — de Vérone Rathier de Vérone (son nom latin est Ratherius veronensis), né vers 890 dans la région de Liège et décédé en 974 à Namur (Belgique), était un moine de l’abbaye de Lobbes, successivement évêque de Vérone, en Italie, (trois fois!), évêque …   Wikipédia en Français

  • Rathier de Vérone — (son nom latin est Ratherius veronensis), né vers 890 dans la région de Liège et décédé en 974 à Namur (Belgique), était un moine de l’abbaye de Lobbes, successivement évêque de Vérone, en Italie, (trois fois!), évêque de Liège (de 953 à 955) et… …   Wikipédia en Français

  • Rathier de Véronne — Rathier de Vérone Rathier de Vérone (son nom latin est Ratherius veronensis), né vers 890 dans la région de Liège et décédé en 974 à Namur (Belgique), était un moine de l’abbaye de Lobbes, successivement évêque de Vérone, en Italie, (trois fois!) …   Wikipédia en Français

  • Liège (city) — Infobox Belgium Municipality name=Liège picture=347px liegeperron.jpg picture map arms=LuikSchild.gif region=BE REG WAL community=BE FR province=BE PROV LG arrondissement=Liège nis=62063 pyramid date=01/01/2006 0 19=20.77 20 64=60.63 65=18.60… …   Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.