Reigelsberg

Reigelsberg

Reigelsberg, Herrschaft im Landgericht Röttingen des baierischen Kreises Unterfranken; sonst reichsfrei, gab den Grafen von Schönborn-Wiesentheid Sitz u. Stimme.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

См. также в других словарях:

  • Geschaidt — Lage des gemeindefreien Gebiets Geschaidt im Landkreis Erlangen Höchstadt Geschaidt ist ein gemeindefreies Gebiet im mittelfränkischen Landkreis Erlangen Höchstadt. Der 8,49 km² große Staatsforst ist der östlich und südlich von Heroldsberg… …   Deutsch Wikipedia

  • Hochstift Würzburg — Territorium im Heiligen Römischen Reich Hochstift Würzburg Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Saffig — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Lothaire-François de Schönborn — Lothar Franz von Schönborn Lothar Franz von Schönborn, portrait par Christian Schilbach, 1715 …   Wikipédia en Français


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»