Restauration


Restauration

Restauration, 1) Wiederherstellung im Allgemeinen, bes. Wiederersatz der verlorenen Kräfte; 2) in der Kunstsprache Herstellung beschädigter Kunstwerke, entweder in der Idee, d.h. im Entwurf von Zeichnungen, welche die fehlenden u. zerstörten Theile im ursprünglichen Zusammenhang hergestellt zeigen, so bes. bei beschädigten od. fast zu Grunde gegangenen Bauwerken, deren ursprüngliche Gestalt man nach Beschreibungen od. aus Folgerungen der Construction von den vorhandenen Trümmern wieder zu geben versucht; od. in der Wirklichkeit, wobei ein beschädigtes Kunstwerk in der That Erneuerung erfährt. In der Baukunst wird dabei nicht nothwendig Rücksicht auf den ursprünglichen Plan genommen, u. manche Kirche aus dem 13. Jahrh. wurde im Styl des 16. u. 17. restaurirt. In der Bildhauerei u. Malerei ist Wiederherstellung des ursprünglichen Zustandes von einem beschädigten Werk das wenigstens als unerläßlich erkannte Ziel. Bei Sculpturen geschieht die R., indem man erst in Thonerde die fehlenden Theile an das beschädigte Original fügt, so, wie man annimmt, daß sie ursprünglich ausgesehen haben. Darnach wird ein Gypsabguß genommen, u. nach diesem das Stück in dem Stoffe des Originals ausgeführt u. an dieses fest angefügt. So hat u.a. Thorwaldsen die äginetischen Statuen restaurirt. Bei Gemälden muß zuerst der Schmutz, Firniß u. was sonst auf das Bild gebracht worden ist, weggenommen (ausgeputzt) werden, dann die schadhaften Stellen, Löcher, Lücken etc. erst mit Grund u. dann so mit Farbe ausgefüllt werden, daß man den Unterschied der alten u. neuen Farbe nicht wahrnimmt. Ölbilder mit Ölfarbe zu restauriren ist nicht rathsam, weil diese nachdunkelt u. also entweder zuerst unrichtig erscheint, od. später nach u. nach vom Originalton abweicht, am besten bedient man sich einer Composition von Wachs, Terpentin u. flüchtigem Öl; 3) in politischer Beziehung die Wiederherstellung einer durch Revolution od. Usurpation vertriebenen Dynastie u. die Epoche ihrer Regierung nach dieser Wiederherstellung, so die in England 1660 durch Zurückberufung der Stuarts, ferner in Frankreich die erste R. der Zeitraum vom 5. Mai 1814 (Einzug Ludwigs XVIII. in Paris) bis 20. März (Flucht Ludwigs XVIII. aus Paris u. Napoleons Wiedereinzug daselbst) u. die zweite R. der Zeitraum vom 9. Juli 1815 (Ludwigs XVIII. zweiter Einzug in Paris) bis zur Julirevolution 1830 (Thronbesteigung Ludwig Philipps); 4) eine Speiseanstalt, meist mit Bier-, Wein- od. Kaffeewirthschaft verbunden. Derjenige, welcher eine solche R. leitet, heißt Restaurator (franz. Restaurateur, spr. Restoratöhr).


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • RESTAURATION — De 1814 à 1830, hors le bref épisode des Cent Jours, les deux frères de Louis XVI règnent sur la France, sous les noms de Louis XVIII et Charles X. Cette restauration de la maison de Bourbon devait être aussi, dans l’esprit de ceux qui l’ont… …   Encyclopédie Universelle

  • restauration — Restauration. s. f. v. Reparation, restablissement. La restauration d un palais, d une statuë. Son plus grand usage est au moral. La restauration de l Estat, de la discipline, des loix, des bonnes lettres …   Dictionnaire de l'Académie française

  • Restauration — Res tau*ra tion (r?s t?*r? sh?n), n. [LL. restauratio: cf. F. restauration.] Restoration. [Obs.] Cower. [1913 Webster] …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Restauration — can refer to:* Restauration (ship) *European Restoration …   Wikipedia

  • Restauration — (Restaurierung), Wiederherstellung alter Bauten oder Kunstdenkmäler, hat ebenso nach technischen wie nach stilistischen Gesichtspunkten zu erfolgen. In erster Hinsicht hat sich dieselbe auf alle irgendwie beschädigten oder baufällig gewordenen… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Restauration — (lat.), Wiederherstellung einer Sache in ihren ursprünglichen Zustand, besonders Wiederersatz der verlornen Kräfte, Erholung; die Wiederherstellung von beschädigten Gebäuden, Statuen, Gemälden etc. Die Künstler, die sich damit beschäftigen, nennt …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Restauration — Restauratiōn (lat.), Wiederherstellung, bes. von Kunstwerken (Restaurierung), die durch Alter, Witterungseinfluß etc. gelitten haben; auch Wiederherstellung der Kräfte, daher Erfrischung, auch Gastwirtschaft; Wiedereinsetzung einer vertriebenen… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Restauration — Restauration,die:1.⇨Wiederherstellung(1)–2.⇨Gaststätte(1,a) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • restauration — Restauration, Instauratio …   Thresor de la langue françoyse

  • Restauration — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Sur les autres projets Wikimedia : « Restauration », sur le Wiktionnaire (dictionnaire universel) 1. La restauration est l action… …   Wikipédia en Français