Rorschach

Rorschach

Rorschach, 1) Bezirk im Schweizercanton St. Gallen, zwischen dem Bodensee, den Bezirken St. Gallen, Rheinthal u. Gossau u. den Cantonen Appenzell u. Thurgau, ist fruchtbar an Getreide, Obst u. Wein u. hat 8900 Ew., welche Landwirthschaft, Baumwollenspinnerei u. Mousselinweberei treiben; 2) Marktflecken u. Hauptort darin, am Bodensee u. Ausmündungsort der Schweizer Südost- u. der St. Gallener Bahn; Hafen, Kornhaus, Salz- u. Waarenhalle, Kaufhaus, Spital, mehre Fabriken, Bleichen, Schifffahrt, Transitohandel, bedeutender Handel mit Korn, Wein, Vieh, Fischen, Leinwand; 1760 Ew.; Post- u. Telegraphenamt, Seebadeanstalt; regelmäßige Dampfschiffverbindung mit den übrigen Häfen u. Eisenbahnstationen am Bodensee. Dabei Sandsteinbrüche u. das ehemalige Kloster, jetzt Schulanstalt Marienberg. Vgl. Bärlocher, R. u. seine Umgebungen, Rorschach 1851.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

См. также в других словарях:

  • Rorschach — Basisdaten Staat: Schweiz Kanton …   Deutsch Wikipedia

  • Rorschach — Saltar a navegación, búsqueda Para otros usos de este término, véase Rorschach (desambiguación). Rorschach Escudo …   Wikipedia Español

  • rorschach — (Hermann) (1884 1922) neuropsychiatre suisse. Le test de Rorschach repose sur l interprétation de taches d encre. rorschach [ʀɔʀʃaʃ; ʀoʀʃax] n. m. ÉTYM. 1952, Porot, art. Tests de personnalité; n. propre de Hermann Rorschach, psychiatre suisse. ❖ …   Encyclopédie Universelle

  • Rorschach — Rorschach, Hermann Rorschach, test de …   Enciclopedia Universal

  • Rorschach — 1927, in reference to Swiss psychiatrist Hermann Rorschach (1885 1922), who developed the personality test using ink blots. The town so named on the Swiss side of Lake Constance is from an early form of Ger. Röhr reeds + Schachen lakeside …   Etymology dictionary

  • Rorschach — Rorschach, alter Hafenort und Bezirkshauptort im schweizer. Kanton St. Gallen, in schöner Lage am Bodensee, 401–450 m ü. M., Station der Linien Winterthur R. und R. Chur sowie der Uferbahn Konstanz Romanshorn R. und Ausgangspunkt der Zahnradbahn… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Rorschach — Rorschach, Marktflecken im schweiz. Kanton Sankt Gallen, l. am Bodensee, (1900) 9140 E …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Rorschach — Rorschach, st. gallischer Marktflecken am Bodensee, mit 1800 E., Hafen, großem Kornhaus, Handel, Sandsteinbrüchen; Eisenbahn über St. Gallen u. Wyl nach Winterthur und Zürich …   Herders Conversations-Lexikon

  • Rorschach — Infobox Swiss town subject name = Rorschach municipality name = Rorschach municipality type = Gemeinde imagepath coa = Wappen Rorschach.png|pixel coa= languages = German canton = St. Gallen iso code region = CH SG district = Wahlkreis Rorschach… …   Wikipedia

  • Rorschach — I Rorschach,   1) Bezirkshauptort im Kanton Sankt Gallen, Schweiz, am Südufer des Bodensees, 398 m über dem Meeresspiegel, 9 500 Einwohner; Museum (im ehemaligen Kornhaus, erbaut 1746 48); Konservenherstellung, Aluminium und… …   Universal-Lexikon


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»