Roussin


Roussin

Roussin (spr. Russeng), Albin Reine, Baron R., geb. 1781 in Dijon, trat 1793 auf der französischen Flotte ein, leistete seine ersten Dienste bei der Vertheidigung von Dünkirchen, kreuzte dann in den nächsten Jahren an den Küsten von Norwegen, S. Domingo u. in verschiedenen europäischen Gewässern, machte auf einem Linienschiff den Kriegszug nach Irland mit u. kam 1801 als zweiter Befehlshaber einer Kanonierschaluppe zur Kanalflotte. Später segelte er auf einer Fregatte mit nach Martinique, wurde 1803 Schiffsfähndrich u. 1807 Lieutenant auf einer Fregatte; 1809 mit dem Schiff Jona von einer englischen Fregatte gefangen, wurde er bald ausgewechselt u. 1810 als zweiter Capitän auf der Fregatte Minerva eingeschifft, 1811 aber zum Capitän der Fregatte la Gloire ernannt, mit welcher er eine Kreuzfahrt unternahm u. mehre siegreiche Gefechte gegen englische Schiffe bestand. Im März 1814 wurde er wegen einer Auswechselung von Gefangenen nach Plymouth geschickt, bald darnach aus gleichem Grunde nach Antwerpen u. dann mit russischen Verwundeten nach Riga. Nach dem Frieden von 1815 stieg er zum Linienschiffscapitän u. 1822 zum Contreadmiral auf, führte als solcher mit einem Geschwader von 9 Schiffen eine Sendung an der Küste von Brasilien aus u. wurde 1831, nachdem er mit einer Flotte in den Tajo eingelaufen war, zum Viceadmiral befördert; 1832 wurde er französischer Botschafter in Constantinopel, bekleidete zu drei Malen, 1834, 1840 u. 1843, das Amt des Marineministers u. wurde 1840 zum Admiral[410] erhoben. Seit dem Sturze des Königthums außer Activität gesetzt, lebte er in Zurückgezogenheit, wurde aber 1951 zum Senator ernannt u. st. 1854 in Paris.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Roussin — ist eine rote Rebsorte. Sie wird in kleinen Mengen im östlichen Teil des italienischen Aostatal in der Gemeinde Arnad angebaut. Nach von José Vouillamoz durchgeführten Gen Analysen handelt es sich vermutlich um eine wahrscheinlich natürliche… …   Deutsch Wikipedia

  • roussin — ROUSSIN. s. m. Cheval entier, un peu épais, & entre deux tailles. Un attelage de roussins. il a un bon roussin. deux bons roussins dans son escurie. monté sur un roussin …   Dictionnaire de l'Académie française

  • Roussin — (Russäng), Albin Reine, Baron, geb. 1781 zu Dijon, ging früh auf die Kriegsflotte, zeichnete sich bei vielen Gelegenheiten aus, avancirte unter der Restauration vom Fregattencapitän bis zum Viceadmiral, forcirte 1831 die Tajomündung u. zwang Dom… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Roussin — Roussin, André …   Enciclopedia Universal

  • Roussin —   [ru sɛ̃], André, französischer Schriftsteller, * Marseille 22. 1. 1911, ✝ Paris 3. 11. 1987; war u. a. Schauspieler und Journalist und schrieb durch virtuose Beherrschung bühnenwirksamer Mittel (u. a. die unterschiedliche Kombination von… …   Universal-Lexikon

  • Roussin — Diminutif de Roux, surtout porté dans l Ouest (35). Doubles diminutifs : Roussineau (41, 72), Roussinet …   Noms de famille

  • roussin — 1. roussin [ rusɛ̃ ] n. m. • 1350; a. fr. roncin « cheval de charge », infl. par roux, bas lat. °runcinus ♦ Vx Cheval entier, monté par un écuyer, à la guerre ou à la chasse. Roussin d Arcadie : âne. roussin 2. roussin [ rusɛ̃ ] n. m. • 1811,… …   Encyclopédie Universelle

  • Roussin — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Roussin désigne : Un Roussin est un cheval un peu épais. Le Roussin de la Hague une race ovine. Le roussin un cépage de raisin noir du Val d Aoste.… …   Wikipédia en Français

  • roussin — (rou sin) s. m. 1°   Cheval entier un peu épais et entre deux tailles. Être monté sur un roussin. 2°   Fig. et familièrement. Un roussin d Arcadie, un âne. •   ....Le roussin d Arcadie Craignit qu en perdant un moment Il ne perdît un coup de dent …   Dictionnaire de la Langue Française d'Émile Littré

  • ROUSSIN — s. m. Cheval entier, un peu épais, et entre deux tailles. Un attelage de roussins. Il a un bon roussin, deux bons roussins dans son écurie. Être monté sur un roussin. Fig. et fam., Un roussin d Arcadie, Un âne …   Dictionnaire de l'Academie Francaise, 7eme edition (1835)