Meffersdorf


Meffersdorf

Meffersdorf, Pfarrdorf im Kreise Lauban des Regierungsbezirks Liegnitz (preußische Provinz Schlesien), am Queis; Schloß, Leinweberei, Walke-, Säge- u. Papiermühlen; 1550 Ew.; unweit davon die Tafelfichte.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Adolf Traugott von Gersdorff — (* 20. März 1744 in Niederrengersdorf; † 16. Juni 1807 in Meffersdorf) war ein Rittergutsbesitzer, Naturforscher und Mitbegründer der Oberlausitzischen Gesellschaft der Wissenschaften. Sein Physikalis …   Deutsch Wikipedia

  • Leśna — Leśna …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Kaiser-Wilhelm-I.-Denkmäler — Kaiser Wilhelm I. wurde in zahlreichen Denkmälern abgebildet. Sehr häufig sind Reiterstandbilder und Büsten. Oft wird Wilhelm I. auch als Teil von Kriegerdenkmälern (Deutsch Französischer Krieg 1870/71) dargestellt. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Stammliste von Reuß — Regenten und Linien des Hauses Reuß Vögte und Herren von Weida Herren zu Weida Erkenbert I. (* um 1090; † um 1163/69) Heinrich I. Probus (* um 1122; † um 1193) Vögte von Weida (1193–1427) Heinrich II., der Reiche (1193–1209) (* um 1164/65; † um… …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnstrecke Gryfów Śląski–Jindřichovice pod Smrkem — Gryfów Śląski–Jindřichovice pod Smrkem Kursbuchstrecke: 253 (1967) Streckennummer: 284 (D29) Streckenlänge: 10,0 km Spurweite: 1435 mm (Normalspur) Legende …   Deutsch Wikipedia

  • Vratislavice nad Nisou — School in Vratislavice nad Nisou Vratislavice nad Nisou (German: Maffersdorf) is a district of the city of Liberec, in the north of the Czech Republic. It has around 6,700 inhabitants and straddles the Nisa river between Liberec and Jablonec,… …   Wikipedia

  • Jizera Mountains — The Jizera or Izera Mountains ( cz. Jizerské hory; de. Isergebirge; pl. Góry Izerskie) are part of the Western Sudetes on the border between the Czech Republic and Poland. The major part is formed from granite, with some areas formed from basalt …   Wikipedia

  • Gersdorff — Wappen derer von Gersdorff Die Familie der Reichsgrafen, Freiherrn, Ritter und Herren von Gersdorff, auch Gersdorf, ist ein großes, altes Adelsgeschlecht mit gleichnamigem Stammhaus in Gersdorf in der Oberlausitz, das 1241 zuerst urkundlich… …   Deutsch Wikipedia

  • Gersdorff (Adelsfamilie) — Wappen derer von Gersdorff Die Familie der Herren, Freiherren und Grafen von Gersdorff ist ein großes, altes Adelsgeschlecht mit gleichnamigem Stammhaus bei Reichenbach in der Oberlausitz, das 1241 zuerst urkundlich erwähnt wird. Die… …   Deutsch Wikipedia

  • Gottfried Geyser — (* 23. April 1699 in Görlitz; † 27. November 1764 ebenda) war ein deutscher lutherischer Theologe. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werkauswahl 3 Literatur 4 …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.