Megyes


Megyes

Megyes, Stadt, so v.w. Mediasch.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • megieş — MEGIÉŞ, Ă, megieşi, e, s.m. şi f., adj. 1. s.m. şi f. (În evul mediu, în Moldova şi în Ţara Românească) Ţăran liber, stăpân de pământ. ♢ (Adjectival) Ţăran megieş. 2. s.m. şi f., adj. (pop.) Vecin. [pr …   Dicționar Român

  • Zimandköz — (Romanian: Zimandcuz) is a village formed in 1853 on the Zimand puszta (or praedium, depopulated area) by about 92 Hungarian Roman Catholic families of free farmers who were ousted from the western part of Arad County, Bánkút puszta, by their… …   Wikipedia

  • Keijo Pehkonen — Keijo Tapio Pehkonen (* 11. November 1964 in Heinola) ist ein ehemaliger finnischer Ringer. Er war 1987 und 1989 Europameister im griechisch römischen Stil jeweils im Bantamgewicht. Inhaltsverzeichnis 1 Werdegang 2 Internationale Erfolge 3 …   Deutsch Wikipedia

  • Keijo Tapio Pehkonen — (* 11. November 1964 in Heinola) ist ein ehemaliger finnischer Ringer. Er war 1987 und 1989 Europameister im griechisch römischen Stil jeweils im Bantamgewicht. Inhaltsverzeichnis 1 Werdegang 2 Internationale Erfolge 3 Finnische Meisterschaften …   Deutsch Wikipedia

  • Siebenbürgen [2] — Siebenbürgen (Gesch.). S. gehörte zu der Römer Zeiten zu Dacien u. wurde unter Decebalus von Trajan 105 n. Chr. unterworfen. Seit 274 verließen die Römer das Land, u. les brachen über dasselbe u. die daselbst zurückgebliebenen Walachen die Wogen… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Arānyos — (spr. Aranjosch), 1) goldreicher Fluß in Siebenbürgen; entsteht aus dem Großen A. (Quelle bei Offenbanya) u. dem Kleinen A. (Quelle bei Klausenburg) bei Toparsalva, fällt in den Maros bei Soos Szent Marton; 2) Aranyos Gyeres, Marktflecken im… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Djamel Ainaoui — (* 20. März 1975 in Courrières, Pas de Calais, Frankreich) ist ein französischer Ringer. Er wurde 1997 Vize Europameister im griechisch römischen Stil im Bantamgewicht. Inhaltsverzeichnis 1 Werdegang 2 Internationale Erfolge …   Deutsch Wikipedia

  • Haus Báthory — Familienwappen: weiße Drachenzähne auf rotem Grund Die Báthory waren eine hochadelige Familie in Ungarn, die überall im Lande Lehen und Burgen besaß. Sie stellten einen König von Polen, diverse Wojewoden von Transsylvanien, einen Palatin von… …   Deutsch Wikipedia

  • Medieșu Aurit — Județ de Satu Mare Medieșu Aurit Statut : Commune …   Wikipédia en Français

  • megiaş — megiáş ( şi), adj. – 1. Vecin, alăturat. – 2. (s.m.) Proprietar, vecin. – var. (Mold.) megieş. sb., cr., slov. medjaš, din sl. meždŭ între (Cihac, II, 191; Berneker, II, 32; Tiktin), în parte prin intermediul mag. megyés (Rosetti, BL, IX, 80), cf …   Dicționar Român