Schaab


Schaab

Schaab, Karl Anton, geb. 1761 in Mainz, wurde 1790 Regimentsauditeur, 1799 Friedensrichter, 1802 Sicherheitsbeamter in Mainz, 1811 Substitut des Staatsprocurators am Kreisgericht, 1817 Richter dieses Gerichts u. 1833 Vicepräsident desselben; er st. 1855 u. schr.: Geschichte der Erfindung der Buchdruckerkunst, Mainz 1830–32, 3 Bde.; Geschichte der Bundesfestung Mainz, ebd. 1835; Geschichte der Stadt Mainz, ebd. 1841–51, 4 Bde.; Der große Rheinische Städtebund, ebd. 1843–45, 2 Bde.; Die Juden von Mainz, ebd. 1845.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Schaab — Karl Anton Schaab (* 5. September 1761 in Mainz; † 12. März 1855 ebenda) war ein großherzoglich hessischer Kreisrichter, Friedensrichter, Mainzer Geschichtsforscher und Lokalschriftsteller, der vor allem zu Mainz publizierte. Inhaltsverzeichnis 1 …   Deutsch Wikipedia

  • Schaab — m das Totenlager. Redensart: auf dem Schaab leie …   Saarland-Deutsch Wörterbuch

  • Schaab — Schab …   Wörterbuch der deutschen familiennamen

  • Schaab — Totenbett …   Hunsrückisch-Hochdeutsch

  • Schaab oder Schareb lije — (wird abgeleitet vom mittelhochdeutschen „Schoup“ und bedeutet das Gebund Stroh)Der Begriff stammt also aus den Zeiten, als Verstorbene auf Strohbündeln, später auf Brettern im Haus aufgebahrt wurden. Das Totenlager …   Hunsrückisch-Hochdeutsch

  • Karl Anton Schaab — (* 5. September 1761 in Mainz; † 12. März 1855 ebenda) war ein großherzoglich hessischer Kreisrichter, Friedensrichter, Mainzer Geschichtsforscher und Lokalschriftsteller, der vor allem zu Mainz publizierte. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2… …   Deutsch Wikipedia

  • Asch-Schaab — Asch Schaab,   Stadt in Jemen, Medinet asch Schaab …   Universal-Lexikon

  • Wayne Schaab — Infobox Ice Hockey Player played for = AHL Richmond Robins Maine Mariners CHL Omaha Knights EHL Charlotte Checkers position = Centre shot = height ft = 5 height in = 10 weight lb = 170 nickname = nationality = Canada birth date = Birth date and… …   Wikipedia

  • asch-Schaab — (arabisch ‏الشعب‎, DMG aš Šaāb ‚das Volk‘, oft nach englischer Transkription Al Shaab) bezeichnet mehrere Fußballvereine im arabischsprachigen Raum: Al Shaab (Hadramaut) aus Jemen Al Shaab (Ibb) aus Jemen Al Shaab (Vereinigte Arabische… …   Deutsch Wikipedia

  • Medinet asch-Schaab — Medinet asch Schaab,   Madinat ash Shaab, Satellitenstadt von Aden, Jemen, auf der Halbinsel Little Aden, etwa 20 000 Einwohner 1959 als Al Ittihad gegründet; war 1963 67 Verwaltungssitz der Südarabischen …   Universal-Lexikon