Schadeck


Schadeck

Schadeck, 1) Standesherrschaft des Grafen von Leiningen-Westerburg im nassauischen Amte Runkel; enthält das 2) Dorf, an der Lahn; mit Schloß, Weinbau, Marmorbrüchen u. 450 Ew.; 3) Burg bei Neckarsteinbach, s.d.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Schadeck — steht für: einen Stadtteil von Runkel, Landkreis Limburg Weilburg, Hessen, siehe Schadeck (Runkel) die Burg Schadeck bei Runkel an der Lahn die Burgruine Schwalbennest bei Neckarsteinach auch Schadeck genannt die Hinterburg bei Neckarsteinach… …   Deutsch Wikipedia

  • Schadeck (Runkel) — Schadeck Stadt Runkel Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Burg Schadeck — p3w1 Burg Schadeck Burg Schadeck Entstehungszeit …   Deutsch Wikipedia

  • Alt-Schadeck — Hinterburg Alternativname(n): Alt Schadeck Entstehungszeit: um 1100 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Kulturdenkmäler in Runkel —  Karte mit allen Koordinaten: OSM, Google oder …   Deutsch Wikipedia

  • Runkel — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Schwalbennest (Burgruine) — Schwalbennest Alternativname(n): Schadeck E …   Deutsch Wikipedia

  • Runkel — Infobox German Location Art = Stadt Wappen = Wappen Runkel.svg lat deg = 50 |lat min = 24 |lat sec = 19 lon deg = 8 |lon min = 09 |lon sec = 18 Lageplan = Limburg Weilburg Runkel.png Bundesland = Hessen Regierungsbezirk = Gießen Landkreis =… …   Wikipedia

  • Neckarsteinach — View from the Hinterburg …   Wikipedia

  • Baunach — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia