Selbstbildung


Selbstbildung

Selbstbildung, 1) (Automathie), die Bildung, welche sich einer entweder ganz od. doch zum Theile selbst, ohne fremde Hülfe gibt; 2) (Chir.), so v.w. Autoplastik.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Selbstbildung — ist ein pädagogisches Konzept zur Gestaltung des lebenslangen und begleitenden Lernens im Sinne eines Sich bildens und einer sinnvollen Lebensführung. Es handelt sich um den personalen Aspekt der menschlichen Bildung und somit um das Herz aller… …   Deutsch Wikipedia

  • Selbstbildung — savilava statusas T sritis švietimas apibrėžtis Niekieno nevadovaujamas, savarankiškas savo intelektinių galių (žinių, mokėjimų ir įgūdžių) vystymas, tobulinimas. Tai daroma ir lygiagrečiai su formaliuoju mokymu, ir vadovaujantis savo interesais …   Enciklopedinis edukologijos žodynas

  • Selbstbildung — savišvieta statusas T sritis švietimas apibrėžtis Laisvalaikio forma, skirta savo intelekto plėtotei. Naudojamasi įvairiais būdais: skaitoma mokslinė ar mokslo populiarinamoji literatūra, lankomos bibliotekos, viešosios paskaitos ir pan.… …   Enciklopedinis edukologijos žodynas

  • Selbstbildung — savišvieta statusas T sritis Kūno kultūra ir sportas apibrėžtis Savarankiškas protinis lavinimasis; savo intelekto plėtotė. atitikmenys: angl. self instruction vok. Selbstbildung, f rus. самообразование; саморазвитие …   Sporto terminų žodynas

  • Chanoyu und Ikebana: Wege der Selbstbildung —   Stetige Selbstbildung ist ein Ideal des Konfuzianismus in China, Korea und Japan. Der konfuzianische »Edle« ist nicht edel, weil er im Adelsstand geboren wurde, sondern weil er sich um die Formung zu einer ethischen Persönlichkeit auf… …   Universal-Lexikon

  • Guardini-Lehrstuhl — Romano Guardini Briefmarke (1985). Romano Guardini (* 17. Februar 1885 in Verona; † 1. Oktober 1968 in München) war ein katholischer Religionsphilosoph und Theologe …   Deutsch Wikipedia

  • Guardini-Professur — Romano Guardini Briefmarke (1985). Romano Guardini (* 17. Februar 1885 in Verona; † 1. Oktober 1968 in München) war ein katholischer Religionsphilosoph und Theologe …   Deutsch Wikipedia

  • Guardini-Stiftungsprofessur — Romano Guardini Briefmarke (1985). Romano Guardini (* 17. Februar 1885 in Verona; † 1. Oktober 1968 in München) war ein katholischer Religionsphilosoph und Theologe …   Deutsch Wikipedia

  • Offene Arbeit (Kindergarten) — Der Begriff offene Arbeit beschreibt ein pädagogisches Konzept, das sich seit Ende der 1970er Jahre in deutschen Kindertagesstätten wachsender Beliebtheit erfreut. Angeregt durch Ideen von Reformpädagogen (Jean Jacques Rousseau, Maria Montessori …   Deutsch Wikipedia

  • Bildung — Eröffnung; Gründung; Ausbildung; Erziehung; Schule; Zucht; Gebildetsein; Entwicklung; Entstehung * * * Bil|dung [ bɪldʊŋ], die; , en: 1 …   Universal-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.