Silberfarbe


Silberfarbe

Silberfarbe, eine Art Weißgrau, welches dem Silber ähnelt; je nachdem es mehr in das Weiße od. Graue spielt, heißt es Silberweiß u. Silbergrau; auf Baumwolle färbt man es mit Blauholz u. Kreide; auf Leinen mit Galläpfeln, Vitriol u. etwas Brasilienholz (beide Stoffe kommen erst in ein Alaunbad); auf Wolle siedet man 24 Pfd. Waare erst 11/2 Stunde in einem Bade von 4 Pfd. Alaun, 1/2 Pfd. Weinstein, 4 Loth Salpeter, 2 Salmiak u. 3/4 Pfd. Fernambuk, dann kürzere Zeit in einer Brühe von 1/4 Pfd. Galläpfeln, 1 Pfd. Eisenvitriol, 12 Loth Fernambuk u. 4 Loth gebrannten Alauns. Nachdem die Waare 1/2 Stunde abgekühlt ist, läßt man sie noch neun- bis zehnmal auf der Winde durch eine Brühe von 8 Kannen scharfer Lauge, 12 Loth Salz u. 3 Loth gebrannten Alauns gehen.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Silberfarbe — ↑Argentine …   Das große Fremdwörterbuch

  • Silberfarbe, die — Die Silberfarbe, plur. inusit. die ein wenig in das Gelbe fallende Farbe des Silbers …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Drucker (Peripheriegerät) — Ein Tintenstrahldrucker Ein Drucker (engl. printer) ist in der Datenverarbeitung ein Peripheriegerät eines Computers zur Ausgabe dort gespeicherter Daten (z. B. Texte, Zeichen, Zahlen, Grafiken, Fotos, Diagrammen etc.) auf einem Trägermedium …   Deutsch Wikipedia

  • Argentum — Eigenschaften …   Deutsch Wikipedia

  • E174 — Eigenschaften …   Deutsch Wikipedia

  • E 174 — Eigenschaften …   Deutsch Wikipedia

  • Eisenverhüttung — Metallurgie (gleichbedeutend Hüttenwesen) bezeichnet die Gesamtheit der Verfahren zur Gewinnung und Nutzung von Metallen sowie metallurgisch wichtigen Halbmetallen und Nichtmetallen aus Erzen, Erden, Salzen und Altstoffen.[1] Das Wort… …   Deutsch Wikipedia

  • Erzverhüttung — Metallurgie (gleichbedeutend Hüttenwesen) bezeichnet die Gesamtheit der Verfahren zur Gewinnung und Nutzung von Metallen sowie metallurgisch wichtigen Halbmetallen und Nichtmetallen aus Erzen, Erden, Salzen und Altstoffen.[1] Das Wort… …   Deutsch Wikipedia

  • Franziska Schenk — (* 13. März 1974 in Erfurt) ist eine ehemalige deutsche Eisschnellläuferin und heute Fernsehmoderatorin. Inhaltsverzeichnis 1 Ausbildung 2 Karriere 3 Privates 4 …   Deutsch Wikipedia

  • Hüttenindustrie — Metallurgie (gleichbedeutend Hüttenwesen) bezeichnet die Gesamtheit der Verfahren zur Gewinnung und Nutzung von Metallen sowie metallurgisch wichtigen Halbmetallen und Nichtmetallen aus Erzen, Erden, Salzen und Altstoffen.[1] Das Wort… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.