Sinja


Sinja

Sinja, 1) linker Nebenfluß des Ob im sibirischen Gouvernement Tobolsk; 2) linker Nebenfluß der Lena im sibirischen Gouvernement Irkutsk.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Sinja — ist ein weiblicher Vorname. Herkunft und Bedeutung Der Vorname Sinja hat folgende drei unterschiedliche Ursprünge: Sinja ist eine slawische Kurzform des Vornamens Euphrosine. Euphrosyne ist die griechische Göttin der Anmut. Sinja und Sina sind… …   Deutsch Wikipedia

  • Sinja — Sinja, Sinia, Sinje friesische Koseform von Namen mit »sine«; friesischer Name, weibliche Kurzform von Sinold (Bedeutungszusammensetzung aus: »Sieg« und »herrschen«); russische Kurzform mehrerer Namen …   Deutsch namen

  • Sinja — Original name in latin Sinja Name in other language Senga, Singa, Sinja, Sinjah State code SD Continent/City Africa/Khartoum longitude 13.15 latitude 33.93333 altitude 439 Population 44626 Date 2012 01 19 …   Cities with a population over 1000 database

  • Sinja — Sp Sinja Ap Signa L C Italija …   Pasaulio vietovardžiai. Internetinė duomenų bazė

  • siñjā — सिञ्जा …   Indonesian dictionary

  • ṡiñjā — शिञ्जा …   Indonesian dictionary

  • ṡiñjā́ra — शिञ्जार …   Indonesian dictionary

  • Sinja Glava — Сиња Ггава Administration Pays  Serbie …   Wikipédia en Français

  • Sinja Trotter — Verband Deutschland  Deutschland Geburtstag …   Deutsch Wikipedia

  • ṡiñjā-latā — शिञ्जालता …   Indonesian dictionary