Speckguß


Speckguß

Speckguß (Walfischfang), so v.w. Guß 4).


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Speckguß, der — Der Spêckgúß, des sses, plur. die güsse, in dem Wallfischfange, eine von Brettern zusammen geschlagene Rinne, den zerschnittenen Speck von dem Verdeck in den Schiffraum zu schaffen …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart