Steinberg


Steinberg

Steinberg, 1) (Köhalom), deutscher Marktflecken. im Bezirk Pulya des ungarischen Comitats Ödenburg; 1050 Ew.; dabei Thongruben; 2) 10,290 Fuß hoher zweigipfeliger begletscherter Felsstock zwischen den Schweizercantonen Bern u. Uri, westlich vom Sustenhorn; an seinem südwestlichen Abhange befindet sich der Rhônegletscher; 3) Berg bei Thal im steyerischen Kreise Gratz mit Marmorbrüchen; 4) Berg bei Mautern im steyerischen Kreise Bruck mit Federweiß; 5) Berg bei Würzburg mit Weinpflanzungen; 6) Weinberg bei dem vormaligen Kloster Eberbach, unweit Hattenheim (s.d.) im Rheingau; von ihm kommt der Steinberger, ein Rheinwein erster Qualität.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Steinberg — als Familienname: Steinberg (Familienname) – dort auch zu den Namensträgern Steinberg (Adelsgeschlecht), niedersächsischer Altadel Steinberg ist der Name folgender geographischer Objekte: Steinberg am See, Gemeinde im Landkreis Schwandorf, Bayern …   Deutsch Wikipedia

  • Steinberg — is a German musical equipment and software company. It mainly produces MIDI music sequencer software, software synthesizers and digital audio editing tools.The company was founded in 1984 by Karl Steinberg and Manfred Rürup. Its first product was …   Wikipedia

  • Steinberg's — also owned and operated several other well known businesses: *Miracle Mart, a discount department store chain (led by daughter Mitzi and renamed M store in 1987), carried clothing, toys, household appliances and goods. The M department stores… …   Wikipedia

  • STEINBERG — STEINBERG, Canadian family. Montreal s Steinberg family history exemplifies the classic model of poor immigrants from humble origins who succeeded in business and amassed a large fortune. The family immigrated to Montreal from Hungary in 1911.… …   Encyclopedia of Judaism

  • STEINBERG (S.) — STEINBERG SAUL (1914 ) Si l’on reconnaît la plupart des artistes à leur style, Steinberg, lui, n’est identifiable qu’à travers la diversité de ses styles, qu’à travers son infidélité permanente à l’égard de ses propres productions. Il ne semble… …   Encyclopédie Universelle

  • Steinberg — Steinberg,   1) Jakob, hebräischer Schriftsteller, * Belaja Zerkow 2. 9. 1887, ✝ Tel Aviv 22. 6. 1947; emigrierte 1914 nach Palästina. Seine frühen Gedichte sind stark von C. N. Bialik, später auch von C. Baudelaire beeinflusst und von… …   Universal-Lexikon

  • Steinberg — Steinberg, berühmter Weinberg im Rheingau, seitlich zwischen Hattenheim und Östrich, ca. 24 Hektar groß, 1777 von den Mönchen des Eberbacher Klosters angelegt. Die hier gebauten Marken »Rosengarten«, »Goldener Becher«, »Steinberger Kabinett« etc …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Steinberg — Steinberg, Weinberg im Rheingau, bei dem vormaligen Kloster Eberbach, liefert vorzüglichen Rheinwein (Steinberger) …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Steinberg — (Saul) (né en 1914) dessinateur humoristique américain d origine roumaine: album All in Line (1945) …   Encyclopédie Universelle

  • Steinberg — Para otros usos de este término, véase Steinberg (desambiguación). Steinberg es una compañía alemana desarrolladora de hardware y software musical. Principalmente produce software de edición, secuenciación y postproducción de audio y… …   Wikipedia Español