Sudauen


Sudauen

Sudauen, alter Name für das Lithauische Gebiet östlich von Nadrauen (Land nördlich vom Pregel bis gegen die Memel u. zur Deime) u. dem Gebiet der Galinder (s.d.) bis zur Memel in der preußischen Provinz Preußen.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Sudauen — Sudauen,   historische Landschaft im ehemaligen Ostpreußen, zwischen den Masurischen Seen im Westen und der mittleren Memel im Osten, im Flussgebiet von Inster und Angerapp, heute zu Polen (Raum Suwałki), Litauen und Weißrussland …   Universal-Lexikon

  • Sudauen — Altpreußische Landschaften und Stämme Sudauen ist eine historische Landschaft in Ostmitteleuropa. Inhaltsverzeichnis 1 Name …   Deutsch Wikipedia

  • Skomand von Sudauen — Baltische Stämme im 12. Jahrhundert Skomand (* um 1225; † um 1285) war ein mächtiger Stammeshäuptling des prußischen Stammes der Sudauer. Andere Namenvarianten sind Skumand, Komants, Gomants und Koommat. In Litauen wird er als Skomantas oder… …   Deutsch Wikipedia

  • Landkreis Sudauen — Der unter deutscher Besatzung eingerichtete Landkreis Sudauen (früher Suwalki, auch: Suwalken) im Nordosten Polens bestand in der Zeit zwischen 1939 und 1944. Dieser überwiegend von Polen bewohnte Landkreis mit ca. 125.000 Einwohnern umfasste im… …   Deutsch Wikipedia

  • Ostpreussen — Preußische Provinz Ostpreußen Flagge Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Provinz Ostpreußen — Preußische Provinz Ostpreußen Flagge Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Prusen — Ungefähre Siedlungsgebiete der baltischen Stämme im 12. Jahrhundert. Ostbalten in braun, Westbalten in grün …   Deutsch Wikipedia

  • Prussen — Ungefähre Siedlungsgebiete der baltischen Stämme im 12. Jahrhundert. Ostbalten in braun, Westbalten in grün …   Deutsch Wikipedia

  • Pruzzen — Ungefähre Siedlungsgebiete der baltischen Stämme im 12. Jahrhundert. Ostbalten in braun, Westbalten in grün …   Deutsch Wikipedia

  • Regierungsbezirk Westpreußen — Preußische Provinz Ostpreußen Flagge Wappen …   Deutsch Wikipedia