Susamithres


Susamithres

Susamithres, Benennung des Mithras, weil ihn seine Mutter (die Morgenröthe) aus dem Westland nach Susa (s.d.) zurücktrug.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Pharnabazos I. — Pharnabazos († vor 430 v. Chr.), Sohn des Artabazos aus der Familie der Pharnakiden, war vermutlich ein Statthalter (Satrap) im persischen Großreich der Achämeniden. Über Pharnabazos ist faktisch nichts bekannt, er wird in den Überlieferungen nur …   Deutsch Wikipedia

  • Pharnakes II. (Phrygien) — Pharnakes (elamisch: Parnaka, altpersisch: Farnaka, griechisch Φαρνάκης; † nach 422 v. Chr.), Sohn des Pharnabazos aus der Familie der Pharnakiden, war ein Statthalter (Satrap) im persischen Großreich der Achämeniden. Pharnakes war der… …   Deutsch Wikipedia

  • Pharnakiden — Die Pharnakiden waren eine antike Adelsfamilie im persischen Großreich der Achämeniden im 5. und 4. vorchristlichen Jahrhundert. Die Familie selbst bildet einen Seitenzweig der Achämeniden, abstammend von Pharnakes. Der war ein jüngerer Sohn des… …   Deutsch Wikipedia