Taufe der Matrosen


Taufe der Matrosen

Taufe der Matrosen (Hänseln), so v.w. Meertaufe.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Liste der Kulturdenkmale in Berlin-Marzahn — Lage von Marzahn in Berlin In der Liste der Kulturdenkmale von Marzahn sind die Kulturdenkmale des Berliner Ortsteils Marzahn im Bezirk Marzahn Hellersdorf aufgeführt. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Blockhaus Nikolskoe — Das Blockhaus Nikolskoë (auch „Russisches Haus“ genannt) ist ein Baudenkmal in Berlin und wird als Gaststätte genutzt. Es wurde 1819 von König Friedrich Wilhelm III. anlässlich des Besuchs seiner Tochter Charlotte und ihres Mannes Nikolaus (dem… …   Deutsch Wikipedia

  • Blockhaus Nikolskoje — Das Blockhaus Nikolskoë (auch „Russisches Haus“ genannt) ist ein Baudenkmal in Berlin und wird als Gaststätte genutzt. Es wurde 1819 von König Friedrich Wilhelm III. anlässlich des Besuchs seiner Tochter Charlotte und ihres Mannes Nikolaus (dem… …   Deutsch Wikipedia

  • Blockhaus Nikolskoë — Blockhaus Nikolskoë. Das Blockhaus Nikolskoë (auch „Russisches Haus“ genannt) ist ein Baudenkmal im Berliner Ortsteil Wannsee und wird als Gaststätte genutzt. Es wurde 1819 von König Friedrich Wilhelm III. anlässlich des Besuchs seiner… …   Deutsch Wikipedia

  • Nikolskoë — Das Blockhaus Nikolskoë (auch „Russisches Haus“ genannt) ist ein Baudenkmal in Berlin und wird als Gaststätte genutzt. Es wurde 1819 von König Friedrich Wilhelm III. anlässlich des Besuchs seiner Tochter Charlotte und ihres Mannes Nikolaus (dem… …   Deutsch Wikipedia

  • Kronprinz Wilhelm (Schiff) — Kronprinz Wilhelm Die Kronprinz Wilhelm am Leuchtturm Roter Sand p1 …   Deutsch Wikipedia

  • Russian Federation Ship — Russische Marine (russ: Военно Морской Флот (ВМФ)) Gösch (oben); …   Deutsch Wikipedia

  • Russische Marine — Russische (Kriegs )Marine (russ: Военно Морской Флот (ВМФ)) …   Deutsch Wikipedia

  • Die Nibelungen (1967) — Filmdaten Originaltitel Die Nibelungen …   Deutsch Wikipedia

  • Seemannskultur — Als Seemannskultur bezeichnet man speziell die in der Seefahrt etablierten, historisch gewachsenen kulturellen Eigenheiten. Sie entstanden Großteils aus der Neigung des Menschen, eine als unberechenbar und grenzenlos erlebte Umwelt mit Mythen und …   Deutsch Wikipedia