Mitella [1]


Mitella [1]

Mitella (lat.), 1) eine kleine Mitra; 2) Arm od. Tragebinde, welche bei Verletzungen des Schlüsselbeins, Schulterblattes, Ober- u. Vorderarms angelegt wird u. auf einfache Weise aus einer Serviette, od. sonst einem hinlänglich großen viereckigen Stück Leinwand besteht, welche man gewöhnlich als ein Dreieck zusammenlegt u. dann um den, im Winkel gebogenen Vorderarm so herumführt, daß die über einander gelegten Zipfel nach dem Ellenbogengelenk gerichtet sind, der doppelte Rand aber nach der Hand gekehrt wird. Das eine Ende führt man dann über den Rücken nach der gesunden Schulter, das andere über die Brust gleichfalls dahin, wo man beide Enden befestigt.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Mitella — caulescens Systematik Klasse: Bedecktsamer (Magnoliopsida) Eudikotyledonen …   Deutsch Wikipedia

  • Mitella — caulescens Scientific classification Kingdom: Planta …   Wikipedia

  • Mitella — prop. n. A genus of low slender herbs of North America and Northeast Asia having flowers with trifid or pinnatifid petals. Syn: genus {Mitella}. [WordNet 1.5] …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Mitella [2] — Mitella 1) bei Oken Gattung der Schnurrenfüßler (Eatenmuscheln, Lepaden); auf einem fleischigen,[324] langen Stiel sitzen oben eine Menge kleine, schuppenartige Schalen kranzförmig u. noch zwei flache größere Schalen; heißt bei Leach Scalpellum,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Mitella — (lat.), Tragbinde, ein drei oder viereckiges Tuch zum Tragen des verletzten Armes. Man legt den einen Zipfel auf die gesunde Schulter, läßt das Tuch vorn über der Brust herunterhängen, schlägt den andern Zipfel über den im rechten Winkel… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Mitella — (lat.), Tragbinde, Armschlinge, ein dreieckig gefaltetes Tuch, um den verletzten Arm zu tragen …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Mitella —   Mitella …   Wikipedia Español

  • Mitella — noun genus of low slender herbs of North America and northeastern Asia having flowers with trifid or pinnatifid petals • Syn: ↑genus Mitella • Hypernyms: ↑rosid dicot genus • Member Holonyms: ↑Saxifragaceae, ↑family Saxifragaceae, ↑ …   Useful english dictionary

  • Mitella — Mi|tẹl|la 〈f.; , tẹl|len〉 Armschlinge, Armtragetuch, aus einem Drei od. Vierecktuch hergestellter Verband, der um den Nacken geschlungen wird u. in dem der Arm hängend, im Ellbogengelenk gebeugt, ruht [lat., „Kopfbinde“, Verkleinerungsform zu… …   Universal-Lexikon

  • Mitella — Mitẹlla [aus lat. mitella (Verkleinerungsbildung zu mitra) = Kopfbinde] w; , ...llen: Dreiecktuch, dreieckiges, um den Nacken geschlungenes Tragetuch für den Arm zur Ruhigstellung des Arms bei Unterarm bzw. Handverletzungen …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke