Thomas, St.


Thomas, St.

St. Thomas, 1) in Ungarn, s. Szent 14); 2) (São Thomé), eine den Portugiesen gehörige Insel im Meerbusen von Guinea (Westküste von Afrika), nahe am Äquator, 7 QM., von kleinen Felseninseln umgeben, bergig (Spitzen bis zu 7000 Fuß Höhe), bes. im südlichen u. westlichen Theile, fast ganz vulkanisch, große Waldungen, Klima höchst ungesund, Boden sehr fruchtbar, Hauptproducte: Cacao u. Kaffee; 8000 Ew.; die Insel steht unter dem Gouverneur der Capverdischen Inseln; 3) Grafschaft im Staate Georgia (Nordamerika), an den Staat Florida grenzend, 42 QM.; von den Quellenflüssen des Ocklockonee River durchflossen; die Brunswick-Florida Eisenbahn durchschneidet die Grafschaft; organisirt 1825 u. genannt nach General Jett Thomas; 1850: 10,103 Ew., worunter 5156 Sklaven; Hauptort: Thomasville, an der Eisenbahn, Sitz des Fletcher Instituts (unter Direction der Methodisten); 4) eine der den Dänen gehörigen Jungferninseln (Kleine Antillen, Westindien), 1,8 QM., gebirgig (Spitzen bis zu 2000 Fuß), Wassermangel; Producte: Zucker u. Baumwolle; 5000 Ew.; 5) Hauptstadt daselbst, auf der Südküste gelegen, mit Freihafen, welcher 200 Schiffe fassen kann; 4000 Ew.; 6) (St. T. in the East), Kirchspiel in der Grafschaft Surry der britisch-westindischen Insel Jamaica; 30,000 Ew.; 7) so v.w. Angostura 1); 8) (St. Thomé), Cap in der brasilianischen Provinz Rio Janeiro; 9) (Meliapoor, Mailapur), eine Vorstadt von Madras (Indien), am Meere, ist stark besuchter Wallfahrtsort der Katholiken in Indien, Syrien u. Armenien, weil der Apostel St. Thomas hier den Märtyrertod erlitten haben soll. Dicht neben der Stadt erhebt sich der Thomasberg, von dem aus man ganz Madras überblickt u. auf welchem sich die Hauptstation der Madras-Artillerie, große Kasernen u. eine katholische Kirche befinden.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Thomas I. — Thomas ist ein männlicher Vorname, der auch als Nachname eine nennenswerte Verbreitung hat. Herkunft und Bedeutung des Namens Der Name stammt aus dem aramäischen te oma (תאומא) und bedeutet „Zwilling“. So wird er auch im Johannesevangelium[1]… …   Deutsch Wikipedia

  • Thomas — ist ein männlicher Vorname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung des Namens 2 Verbreitung 3 Namenstag 4 Heiligen Gedenktage …   Deutsch Wikipedia

  • Thomas — Thomas, Albert Thomas, André Antoine Thomas, Ch. L. Ambroise Thomas, Dylan Thomas, Sidney Gilchrist Thomas, Theodore * * * (as used in expressions) Adès, Thomas …   Enciclopedia Universal

  • Thomas D — bei einem Besuch bei Radio Pilatus in Luzern im Mai 2009 Thomas D (* 30. Dezember 1968[1] in Ditzingen; bürgerlich Thomas Dürr) ist Mitglied der deutschen Hip Hop Gruppe Die Fantastischen Vier, tritt aber auch solo auf …   Deutsch Wikipedia

  • Thomas D. — (* 30. Dezember 1968 in Ditzingen; bürgerlich Thomas Dürr) ist Mitglied der deutschen Hip Hop Gruppe Die Fantastischen Vier, tritt aber auch solo auf. Thomas D live in Mannheim Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Thomas — puede referirse a: Contenido 1 Nombre 1.1 Personajes 2 Apellido 2.1 Personajes 3 …   Wikipedia Español

  • thomas — (1625 1709) frère du préc.; poète dramatique français; auteur d un Dictionnaire des arts et des sciences (1694) et d un Dictionnaire géographique et historique (1708). Acad. fr. (1685). Thomas (1875 1955) frère du préc., écrivain allemand. Son… …   Encyclopédie Universelle

  • Thomas — may refer to: In people: * Thomas (surname) * Thomas (name), a masculine given name * Thomas the ApostleIn places: * Thomas, Oklahoma * Thomas, West Virginia * There are also places called Thomaston and Thomasville.In television: * Thomas the… …   Wikipedia

  • THOMAS (D.) — Le plus déroutant des poètes anglais de l’entre deux guerres, Dylan Thomas, déploie en d’étranges images et masque tout à la fois derrière des jeux de mots une angoisse du temps qui trouve son champ d’élection dans les thèmes conjugués de la… …   Encyclopédie Universelle

  • THOMAS (W. I.) — THOMAS WILLIAM ISAAC (1863 1947) À la fois sociologue et psychosociologue, William Isaac Thomas fut, jusqu’en 1918, le personnage central de l’école de sociologie de Chicago. Ses travaux constituent une contribution importante à l’élaboration de… …   Encyclopédie Universelle

  • Thomas' — is a brand of english muffins and bagels in North America. It is owned by George Weston Limited bakery, which also owns Entenmann s, Boboli, Stroehmann, and Arnold bread companies. It advertises as having nooks and crannies in the muffins, making …   Wikipedia