Thränenweide


Thränenweide

Thränenweide, ist Salix babylonica, s.u. Weide.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Weide [2] — Weide, die Pflanzengattung Salix (s.d.) aus der Familie der Salicinae u. der Klasse der Kätzchenblüthler. Die sehr zahlreichen Arten werden nach Koch u. Reichenbach unter folgende Gruppen gebracht: A) Gletscherweide (Glaciales), zwergartige,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Sue, Eugène — Sue, Eugène, der Begründer einer neuen Art von Romanen in Frankreich, des sogenannten Seeromans (Roman maritime), – ein wildphantastischer Dichter, der aus den Brüsten der Natur nur Blut und Wermuth saugt, der mit glühender, fast genialer Wollust …   Damen Conversations Lexikon