Tiresĭas


Tiresĭas

Tiresĭas, Sohn des Eueres u. der Nymphe Thariklo; blinder Sänger u. Prophet. Er war von den Göttern als Knabe geblendet, weil er deren Geheimnisse den Menschen bekannt gemacht, od. von Athene, weil er einst dieselbe nackt im Bade erblickt hatte, später aber schärfte die Göttin auf die Bitte einer Mutter seine Ohren so, daß er die Stimmen der Vögel verstand. Andere erzählen, T. habe einst in einem Walde ein Paar Schlangen verwickelt gesehen u. nach ihnen geschlagen; plötzlich wurde er in ein Weib verwandelt; so blieb er sieben Jahre, bis er jene Schlangen wieder antraf, nach ihnen schlug u. so sein voriges Geschlecht wieder erhielt. Da nun Zeus u. Here einst mit einander stritten, ob bei der Begattung der Mann od. die Frau mehr Vergnügen empfinde, so nahmen sie T., weil er Mann u. Frau gewesen war, zum Schiedsrichter, u. T. entschied für Zeus; dafür blendete ihn Here, aber Zeus verlieh ihm die Gabe der Weissagung u. ein langes Leben von sieben Menschenaltern. Er weissagte in Theben zur Zeit des Ödipus u. der Thebanischen Kriege. Von den Epigonen gefangen u. aus Theben fortgeführt, um ihn dem Apollo in Delphi zu weihen, starb er an der Quelle Tilphusa bei Haliartos, wo man später sein Grabmal zeigte. Er blieb noch Prophet in der Unterwelt, weshalb Kirke den Odysseus dahin schickte, um sich von ihm über seine Rückkehr nach Ithaka weissagen zu lassen. Zu Orchomenos hatte er ein Orakel. Seine Tochter war die Seherin Manto, s.d.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Tiresias — aparece ante Odiseo durante el sacrificio, Heinrich Füssli, 1780 85, Graphische Sammlung der Albertina (Viena). En la mitología griega, Tiresias (en griego antiguo Τειρεσίας) fue un adivino ciego de la ciudad de Tebas y junto con Calcas, es uno… …   Wikipedia Español

  • Tiresias — Tirésias Tirésias apparaît devant Ulysse pendant le sacrifice, Heinrich Füssli, 1780 1785, Graphische Sammlung der Albertina (Vienne) Dans la mythologie grecque, Tirésias (en grec ancien …   Wikipédia en Français

  • Tirésias — apparaît devant Ulysse pendant le sacrifice, Heinrich Füssli, 1780 1785, Graphische Sammlung der Albertina (Vienne) Dans la mythologie grecque, Tirésias (en grec ancien Τειρεσίας / …   Wikipédia en Français

  • TIRÉSIAS — Dans la mythologie grecque, devin aveugle de Thèbes. Selon L’Odyssée , il garda le don de prophétie jusqu’aux Enfers où Ulysse alla le consulter. Il joua un rôle dans le drame thébain dont le roi Laïos et son fils Œdipe furent les héros. Des… …   Encyclopédie Universelle

  • TIRESIAS — vates Thebanus, Eueri fil. qui cum aliquando in Cithaerone vidislet 2. dracones coeuntes, observatâ feminâ ex iis occidit illam, quô factô in feminam et ipse mutatus est. Deinde cum rursus post 7. annos eôdem pactô, et marem draconem… …   Hofmann J. Lexicon universale

  • Tirēsias — Tirēsias, s. Teiresias …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Tiresias — Tiresĭas, s. Teiresias …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Tiresias — Tiresias, myth., erblindeter Weissager zu Theben, in der Geschichte des Oedipus u. seiner Söhne als der Warnende erscheinend, starb als Gefangener nach der Eroberung Thebens durch die Epigonen …   Herders Conversations-Lexikon

  • Tiresias — TIRESIAS, æ, Gr. Τειρεσίας, ου, (⇒ Tab. XXI.) 1 §. Aeltern. Sein Vater war Everes, welchen einige unrecht Eurius, Eurus, od. Eurimus nennen. Muncker. ad Hygin. Fab. 68. Er heißt daher oftmals Εὐηρείδες, Everides. Callim. in lavaer. Pallad. 81.… …   Gründliches mythologisches Lexikon

  • Tiresias — [tī rē′sē əs] n. [L < Gr Teiresias] Gr. Myth. a blind soothsayer of Thebes …   English World dictionary