Traubenwickler


Traubenwickler

Traubenwickler (Tortrix uvaria, Pyralis vitis), Lichtmottenart aus der Gattung Blattwickler, hat dunkelgrüne, mit drei schiefen, schwärzlichen Binden (die letzte am Ende) geschmückte Oberflügel, legt die Eier an die Knospen des Weins, die Raupe zerfrißt die Beere u. verdirbt oft dadurch (wie mehrmals auf Reichenau) ganze Weinernten.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Traubenwickler — Unter dem Begriff Traubenwickler versteht man folgende Insekten: Einbindiger Traubenwickler (Eupoecilia ambiguella) Bekreuzter Traubenwickler (Lobesia botrana) sowie deren Erscheinungsformen: Heuwurm Sauerwurm Süßwurm …   Deutsch Wikipedia

  • Traubenwickler — Trau|ben|wick|ler, der: Schmetterling, dessen Raupen Blüten u. Beeren der Weinreben anfressen. * * * Traubenwickler,   zwei Arten der Schmetterlingsfamilie der Wickler, deren Raupen in Rebkulturen schädlich werden können: Einbindiger… …   Universal-Lexikon

  • Traubenwickler — Trau|ben|wick|ler (ein Schmetterling) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Einbindiger Traubenwickler — Illustration aus dem Nordisk familjebok Systematik Klasse: Insekten (Insecta) Ordnung: Schmetterlinge …   Deutsch Wikipedia

  • Bekreuzter Traubenwickler — Systematik Klasse: Insekten (Insecta) Ordnung: Schmetterlinge (Lepidoptera) Familie: Wickler (Tortricidae) Gattung …   Deutsch Wikipedia

  • Eupoecilia ambiguella — Einbindiger Traubenwickler Illustration aus dem Nordisk familjebok Systematik Klasse: Insekten (Insecta) …   Deutsch Wikipedia

  • Lobesia botrana — Bekreuzter Traubenwickler Illustration aus dem Nordisk familjebok Systematik Klasse: Insekten (Insecta) …   Deutsch Wikipedia

  • Konfusionsverfahren — Verwirrmethode oder Paarungsstörung (auch Verwirrungsverfahren, Konfusionsverfahren oder Verwirrungstechnik genannt, engl.: mating disruption oder sexual confusion) ist eine Methode zur Bekämpfung von Schadinsekten in der Landwirtschaft ohne… …   Deutsch Wikipedia

  • Männliche Verwirrungstechnik — Verwirrmethode oder Paarungsstörung (auch Verwirrungsverfahren, Konfusionsverfahren oder Verwirrungstechnik genannt, engl.: mating disruption oder sexual confusion) ist eine Methode zur Bekämpfung von Schadinsekten in der Landwirtschaft ohne… …   Deutsch Wikipedia

  • Paarungsstörung — Verwirrmethode oder Paarungsstörung (auch Verwirrungsverfahren, Konfusionsverfahren oder Verwirrungstechnik genannt, engl.: mating disruption oder sexual confusion) ist eine Methode zur Bekämpfung von Schadinsekten in der Landwirtschaft ohne… …   Deutsch Wikipedia