Trembley


Trembley

Trembley (spr. Trembli), Abraham, geb. 1700 in Genf, war erst Erzieher bei dem englischen Gesandten im Haag, Graf Bentink, widmete sich dann der Naturgeschichte, ging mit dem Herzog von Richmond nach London u. st. 1784 in Genf. Er schr.: Mém. pour servir à l'hist. d'un genre de polypes d'eau douce, à bras en forme de cornes, Leyd. 1744, Par. 1744, 2 Bde. (deutsch von Götze, Quedlinb. 1791); auch mehre Kinderschriften über Naturgeschichte.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.