Vinet


Vinet

Vinet (spr. Wineh), 1) Elie (Elias Vinetus), geb. 1407 zu Vinets bei Barbezieux in Saintonge, war Lehrer der Humaniora u. Mathematik im Collegium von Guienne zu Bordeaux u. st. 1587; er schr.: Les antiquités de Bordeaux, Par. 1574; Les antiq. de Saintes et de Barbezieux, ebd. 1571; La manière de fair de solaires; übers. Eginhards Leben Karls des Großen ins Französische; lieferte Ausgaben des Theognis (1543), Persius, Ausonius, Solinus u.a.m. 2) Alexander Rudolf, geb. 17. Juni 1797 in Duchy bei Lausanne, studirte in Lausanne Theologie, wurde 1817 Professor der Französischen Sprache u. Literatur am Gymnasium in Basel, predigte auch öfter in der Französischen Kirche u. lehrte als außerordentlicher Professor an der Universität, u. 1835 wurde für ihn eine besondere Professur der Französischen Literatur u. Beredsamkeit errichtet. Er ging 1837 als Professor[602] praktischen Theologie nach Lausanne; in Folge der Umgestaltung der Waadtländischen Kirche, Ende 1839, trat V. 1840 aus der Landeskirche u. legte im Mai 1845 auch sein Amt als Professor der Theologie nieder, trat zu der Freien Kirche, predigte in den verschiedenen Gemeinden derselben u. war Mitglied der Commission, welche den Verfassungsentwurf der Freien Kirche prüfen sollte. Mitte 1845 wurde er Professor der Französischen Literatur, verlor aber diese Stelle wieder im November 1846 bei der Reorganisation der Akademie u. hielt dann nur noch Privatvorlesungen über Theologie; er st. am 4. Mai 1847 in Clarens Er schr. u.a.: Du respect des opinions, 1824; Mémoire en faveur de la librté des cultes, Par. 1826 (Preisschrift, deutsch von Volkmann, Lpz. 1843); Essai sur la conscience et sur la liberté religieuse, Par. 1829; Discours sur quelques sujets relig., (Predigten), ebd. 1831 u.ö. (deutsch von A. C. Vogel, Frankf. 1835, u. von A. von Bonin, Bresl. 1847; auch ins Englische u. Italienische übersetzt); Nouveaux discours etc., Par. 1841; Essais de philosophie mor. et de morale relig., ebd. 1837; Essai sur la manifestation des convictions relig. et sur la séparation de l'église et de l'état, ebd. 1842 (Preisschrift, deutsch von Spengler, Heidelb. 1845; auch ins Englische übersetzt); Du socialisme considéré dans son principe, Genf 1846; Études évangeliques, ebd. 1851 (übersetzt von Lehmann u. Vogel, Zwickau 1863); Études sur Blaise Pascal, Par. 1848; Meditations évangeliques, ebd. 1849; Théologie pastorale, ebd. 1850 (deutsch von Hasse, Grimma 1852); Homilétique, ebd. 1853 (deutsch von J. Schmid, Basel 1857); Liberté religieuse et questions ecclésiastiques, ebd. 1854; L'éducation, la famille et la société, ebd. 1855; Hist. de la prédication parmi les Réformés de France au 17. siècle, ebd. 1860; außerdem Chrestomathie franc., Bas. 1829 f., 3 Bde., erlebte 5 Auflagen; Études sur la literature franç. au 19. siècle, Par. 1849–51, 3 Bde.; Hist. de la littérature franç. au 18. siècle, 1853, 2 Bde.; Moralistes des 16. et 17. siècles, 1859; Poètes du siècle Louis XIV., 1861. Vgl. Fr. de Rougemont, Les individualistes et l'essai de V., Neuch 1844; Fr. Chavannes, A. V., notice et memoires, ebd. 1847; Edm. Scherer, A. V., notice sur la vie et ses écrits, Par. 1853; Astié, Esprit d' A. V., ebd. 1861, 2 Bde.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • VINET (A.) — VINET ALEXANDRE (1797 1847) Critique et théologien protestant suisse, Vinet enseigna d’abord la langue et la littérature françaises à Bâle (1817), puis la théologie pratique à Lausanne (1837) et enfin, dans la même ville, la littérature française …   Encyclopédie Universelle

  • Vinet — bezeichnet: Alexandre Vinet, Schweizer reformierter Theologe und Literaturhistoriker Automobiles Vinet, ehemaliger französischer Automobilhersteller Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselbe …   Deutsch Wikipedia

  • Vinet —   [vi nɛ], Alexandre Rodolphe, schweizerischer evangelischer Theologe und Literaturkritiker französischer Sprache, * Ouchy (heute zu Lausanne) 17. 6. 1797, ✝ Clarens (heute zu Montreux) 4. 5. 1847; wurde in Lausanne 1837 Professor für praktische… …   Universal-Lexikon

  • Vinet — (spr. winä), Alexandre, protest. Theolog und Literarhistoriker, geb. 17. Juni 1797 zu Ouchy im Waadtland, gest. 4. Mai 1847 in Clarens bei Vevey, studierte in Lausanne, ward 1817 Professor der französischen Sprache und Literatur am Gymnasium,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Vinet — (spr. wineh), Alexandre, reform. Theolog und Literaturhistoriker, geb. 17. Juni 1797 zu Ouchy bei Lausanne, 1837 45 Prof. zu Lausanne, gest. 4. Mai 1847 zu Clarens, Mitbegründer der vom Staate getrennten freien evang. Kirche im Waadtlande.… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Vinet — (Winä), Alexandre Rodolphe, prot. Theolog der orthodoxen Richtung, geb. 1797 zu Crassy im Waadtlande, wurde 1818 Professor der franz. Literatur zu Basel, 1838 der Theologie zu Lausanne, trat 1846 aus der Staatskirche aus und st. 1847; er… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Vinet — Vinet, Alexandre Rodolphe …   Enciclopedia Universal

  • Vinet — (Alexandre) (1797 1847) théologien protestant et critique littéraire suisse d expression française. Il organisa les églises indépendantes du canton de Vaud et prôna la Liberté des cultes (1826), vis à vis de l état …   Encyclopédie Universelle

  • Vinet — Fréquent en Vendée et dans les Charentes, désigne sans doute un producteur de vin (autre possibilité : toponyme avec le sens de petite vigne) …   Noms de famille

  • Vinet — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Alexandre Vinet (17 juin 1797 4 mai 1847) est un critique littéraire et théologien suisse. Élie Vinet (1509 1587) est un humaniste français, philologue,… …   Wikipédia en Français