Watttrog


Watttrog

Watttrog, bei unterschlächtigen Mühlen der Kasten, durch welchen das Wasser bis an das Rad fließt.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.