Wechselwirkung


Wechselwirkung

Wechselwirkung, das Verhältniß zweier gleichzeitig vorhandener Gegenstände, vermöge dessen sie für einander in gewissen Beziehungen zugleich als Ursache u. als Wirkung aufgefaßt werden.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Wechselwirkung — steht in der Chemie für Zwischenmolekulare Kräfte zwischen Molekülen oder Ionen, wie Dipol Dipol Kräfte, Wasserstoffbrückenbindungen oder Van der Waals Kräfte in der Physik für die Wirkung eines Objekts auf ein anderes, siehe Kopplung (Physik) in …   Deutsch Wikipedia

  • Wechselwirkung — (Mutuum commercium), das Verhältnis zweier Gegenstände oder Teile von Gegenständen, vermöge dessen sie gegenseitig im Verhältnis der Ursache und Wirkung zueinander stehen. So ist alle mechanische Wirkung W., indem der Körper, der den… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Wechselwirkung — Superpositionierung (fachsprachlich); Superposition (fachsprachlich); Überlagerung; Beeinträchtigung; Überschneidung; Beeinflussung; Interferenz; Wechselbeziehung; Interaktion * * * Wẹch|s …   Universal-Lexikon

  • Wechselwirkung — die Wechselwirkung, en (Mittelstufe) gegenseitige Beeinflussung Beispiel: Zwischen Inhalt und Form besteht eine Wechselwirkung …   Extremes Deutsch

  • Wechselwirkung — Wechselbeziehung, Wechselbezug, Wechselverhältnis; (bildungsspr., Fachspr.): Korrelation. * * * Wechselwirkung→Wechselbeziehung …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Wechselwirkung — Wẹch·sel·wir·kung die; die gegenseitige Beeinflussung: die Wechselwirkung zwischen Mensch und Umwelt …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Wechselwirkung — sąveika statusas T sritis automatika atitikmenys: angl. interaction vok. Interaktion, f; interaktiver Betrieb, m; Wechselwirkung, f; Zusammenwirkung, f rus. взаимодействие, n pranc. action réciproque, f; interaction, f …   Automatikos terminų žodynas

  • Wechselwirkung — sąveika statusas T sritis Standartizacija ir metrologija apibrėžtis Fizinių sistemų arba jų dalių tarpusavio poveikis, keičiantis visų jų būsenas. Ji pasireiškia elementariųjų dalelių virtimu vienų kitomis arba (ir) naujų atsiradimu. atitikmenys …   Penkiakalbis aiškinamasis metrologijos terminų žodynas

  • Wechselwirkung — sąveika statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. interaction vok. Wechselwirkung, f rus. взаимодействие, n pranc. interaction, f …   Fizikos terminų žodynas

  • Wechselwirkung — sąveika statusas T sritis švietimas apibrėžtis Abipusis vienas kitą sąlygojančių objektų veikimas, t. y. vienas kito veikimas derinant veiksmus. Šis veikimas būna dvejopas: 1) informacinis (objektai vienas kitam siunčia žodinius ar nežodinius… …   Enciklopedinis edukologijos žodynas