Wels [3]


Wels [3]

Wels, 1) Bezirk des Hausruckkreises in Österreich ob der Enns; 2) Stadt u. Hauptort des Kreises darin, links an der Traun u. an der Kaiserin Elisabeth Westbahn (Linie Linz-Gmunden), welche hier nach Passau abzweigt; von doppelten Mauern mit vier Thürmen umgeben, ist Sitz der Kreis- u. Bezirksbehörden, hat das Schloß Polheim, die Burg W., schöne Pfarrkirche, ehemaliges Minoritenkloster (jetzt zu militärischen Zwecken dienend), Kreishaupt- u. Unterrealschule, Kinderbewahranstalt, Theater, Buchdruckerei, Fabriken in Kattun, Leder, Öl, Papiermühle, Kupferhammer, lebhaften Handel; 6000 Ew. W. ist das römische Ovilabis u. Sterbeort des Kaisers Maximilian I. (auf der Burg W.) u. des Herzogs Karl V. von Lothringen. Die jetzt angebaute, von der Traun durchflossene Welser Heide zieht sich von hier vier Meilen weit bis nach Linz.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Wels — Blason de Wels Données administra …   Wikipédia en Français

  • Wels — steht für: Wels (Stadt), eine Stadt in Oberösterreich Bezirk Wels Land, ein Bezirk in Oberösterreich Echte Welse (Siluridae), eine Fischfamilie: Europäischer Wels (Silurus glanis), ein europäischer Süßwasserfisch Aristoteles Wels (Silurus… …   Deutsch Wikipedia

  • Wels [2] — Wels, Stadt in Oberösterreich, 317 m ü. M., am linken Ufer der Traun, an den Staatsbahnlinien Wien Salzburg, W. Passau, W. Aschach und W. Grünau, ist Sitz einer Bezirkshauptmannschaft, eines Kreisgerichts und eines Revierbergamts, hat eine schöne …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • WELS — can refer to:* Wisconsin Evangelical Lutheran Synod * WELS (AM), a radio station at 1010 AM located in Kinston, North Carolina * WELS FM, a radio station at 102.9 FM located in Kinston, North Carolina …   Wikipedia

  • Wels — (auch Weller) Sm erw. fach. (15. Jh.), spmhd. wels Stammwort. Offenbar ein alter s Stamm. Vergleichbar ist apreuß. kalis Wels . Vermutlich ist dieser Name (in anderer Form) auf den Wal übertragen worden, so daß das unter Wal aufgeführte Material… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Wels — Wels, n. [G.] (Zo[ o]l.) The sheatfish; called also {waller}. [1913 Webster] …   The Collaborative International Dictionary of English

  • wels — wels; Wels·bach; …   English syllables

  • Wels [1] — Wels (Silurus Lin.), Gattung aus der Fischfamilie Welse, ausgezeichnet durch nackten Leib, weitgespaltenes Maul, niedergedrückten Kopf, so wie (meist) durch einen beweglichen ersten Strahl der Brustflosse, welchen der W. aufrichten u. zur… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Wels [2] — Wels (Weler), bei den Liven u. Kuren der böse Gott, Herr über alle Unholde …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Wels [1] — Wels (Silurus Art.), Gattung der Edelfische aus der Familie der Weise (Siluridae), große Fische mit nackter Haut, großem, breitgedrücktem Kopf, weitem Maul, Bartfäden, sehr kurzer Rückenflosse, ohne Fettflosse, mit sehr langer Afterflosse,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.